Deutschlandstipendium an der OTH Amberg-Weiden

Für Studierende der OTH Amberg-Weiden gibt es bereits jetzt eine Reihe von Preisen und Stipendien, die Studierende in ihrem Studium und Studienabschluss unterstützen.

Seit dem Wintersemester 2011/2012 ist dieses Angebot mit dem Deutschlandstipendium erweitert.

Das Deutschlandstipendium wird im Rahmen eines Förderprogramms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und auf der Grundlage des Stipendienprogramm-Gesetzes (StipG) der Bundesregierung vergeben. Die Auswahl zwischen den Bewerberinnen und Bewerbern trifft ein Hochschulgremium.

Informieren Sie sich als Studierende/r und Förderin/Förderer über dieses neue Stipendienprogramm der Hochschule Amberg-Weiden.

Weitere detaillierte Informationen über das Deutschlandstipendium erhalten Sie hier.

AUSGEZEICHNET 2015 in Bildern

Fotos Studieninformationstag 2014

Grußwort der Präsidentin Prof. Dr. Andrea Klug

QPL-Preis Engagiert.In der Lehre: Auszeichnung an Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schäfer

QPL-Preis Engagiert.In der Lehre: Auszeichnung an Prof. Dr. Peter Kurzweil

QPL-Preis Engagiert. Auf dem Campus: Auszeichnung an Alexander Röckl

best project: Prämierung des Projekts "1-2-3-Campus" von Prof. Dr.-Ing. Klaus Grüger und Team

Erfahrungsbericht einer Absolventin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Rückerl, Luitpoldhütte AG Amberg

Übergabe der Urkunden durch die beiden Fördervereine Amberg und Weiden

Auszeichnung der DeutschlandstipendiatInnen und FörderpreisträgerInnen

Förderer, DeutschlandstipendiatInnen und FörderpreisträgerInnen 2015

Musikalische Begleitung durch die Schulband der FOS/BOS Weiden

Musikalische Begleitung durch die Schulband der FOS/BOS Weiden