Engagiert. In der Lehre.

Engagiert. In der Lehre.

freshidea©fotolia

Ziel des Preises:

Mit dem Preis werden neue Ideen von Lehrenden bzw. die Weiterentwicklung bewährter Konzepte gefördert werden, die Vorbild sind, auf andere Lehr- und Lernsituationen übertragen werden können und eine Wirkung auf die gesamte Hochschule haben. Er stellt eine Auszeichnung von Lehr- und Lernkonzepten dar, die durch didaktische Neuansätze und Ideen den Kompetenzerwerb der Studierenden fördern und so zu deren Studienerfolg beitragen, in dem sie die fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) der Studierenden stärken.

Mit dem Preis will die Hochschule innovative Lehr- und Lernkonzepte öffentlich anerkennen, die im Sinne des Hochschulleitbildes die subjektive Qualitätskomponente, das "Wie" der Wissensvermittlung als den entscheidenden Hebel für die Qualität der Lehre fördern.

Der Preis wird jährlich vergeben und besteht aus einer öffentlichen Auszeichnung sowie einem Geldpreis in Höhe von Euro 3000,- für die Umsetzung des Konzeptes in den beiden Folgesemestern.

Das Ausschreibungsthema 2015 finden Sie hier.

Der Bewerbungszeitraum 2015 endete am 6. November. 

Mehr Infos finden Sie unter:

Teilnahmebedingungen

Verfahren