Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hochschulbibliothek

Kontakt
bibam@oth-aw.de
09621/482-3215
Kontakt
bibwen@oth-aw.de
0961/382-1203

Aktuelle Hinweise

Bibliotheken am 01.11. (Allerheiligen) geschlossen

Am nächsten Montag, 01.11. haben die OTH-Bibliotheken aufgrund des gesetzlichen Feiertages Allerheiligen komplett geschlossen.

Wir sind gerne ab Dienstag, 02.11. wieder für Sie da!

Ab jetzt wieder Digitale Infostunde täglich 11 - 12 Uhr

Sie haben Fragen zur Bibliotheksbenutzung, sind aber aktuell nicht vor Ort?

Dann kommen Sie doch an unsere virtuelle Infotheke, zur Infostunde montags bis freitags von 11 – 12 Uhr!

Link zum virtuellen BigBlueButton-Raum: https://bbb.oth-aw.de/b/pas-emn-jbv-qsm

Unsere Recherchespezialistin Monika Pastuska freut sich auf Sie!

Bitte beachten: Zugang zu den OTH-Bibliotheken nur mit 3G-Regel

Nach der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt ab sofort für den Zugang zu den OTH-Bibliotheken die 3G-Regel, sofern die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Amberg bzw. Weiden den Wert 35 überschreitet.
Bitte informieren Sie sich selbstständig, ob dies aktuell für Ihren Bibliotheksstandort zutrifft.

Zugang haben dann nur Personen, die einen der folgenden Nachweise vorlegen können:

  • einen vollständigen Impfnachweis (letzte Impfung liegt mindestens 14 Tage zurück)
  • einen amtlichen Genesungsnachweis (die Erkrankung liegt höchstens sechs Monate zurück)
  • einen Nachweis eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltests (maximal 24 Stunden alt)
  • einen Schülerausweis (Schüler*innen gelten als getestet durch den Schulbesuch)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Neues E-Book: "Grundzüge der Volkswirtschaftslehre" (8. Auflage)

Die Bibliothek bietet ab jetzt Zugang zu einem stark nachgefragten E-Book in der neuen, 8. Auflage:

Mankiw, N. Gregory (et al.): Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
(Klicken Sie auf den Titel, um direkt zum E-Book zu gelangen)

Bitte beachten Sie, dass vorher eine VPN-Verbindung aktiviert sein muss, um auf das E-Book zugreifen zu können.

Sie können das E-Book online lesen und hier auch Textpassagen markieren, kopieren oder screenshoten.
Wenn Sie einzelne Kapitel (in diesem Fall bis zu 311 Seiten) des Buches herunterladen wollen, müssen Sie sich auf der Plattform ein kostenloses Konto erstellen. Der Download des gesamten Buches ist leider mit einer Zeitbegrenzung versehen.

Alle wichtigen Informationen rund um E-Books finden Sie auch in unserem passenden Infoblatt.

Neue Online-Zeitschrift "Physician Assistant"

Ab jetzt steht Studierenden und Mitarbeitenden der OTH AW der Online-Zugang zur Zeitschrift "Physician Assistant" unter folgendem Link im Hochschulnetz und per VPN zur Verfügung: Zeitschrift "Physician Assistant"

Bitte nutzen Sie ausschließlich den VPN-Forticlient, um von außerhalb auf die Zeitschrift zuzugreifen.

Ein paar weitere Informationen zur Nutzung:

Um archivierte Ausgaben anzuzeigen, müssen Sie in der oberen Leiste den den Regler bei "nur Archivierte" aktivieren.

Sie können sich auch einen persönlichen Account erstellen (mit Klick auf den "Anmelden"-Button), damit können Sie u. a.:

• Lesezeichen erstellen/bearbeiten/löschen
• Textpassagen in unterschiedlichen Farben markieren
• Zu ausgewählten Textpassagen können Bilder, Tonaufnahmen oder Kommentare hinzugefügt werden.
• Die umfangreiche Suchfunktion nutzen, z.B. Volltextsuche oder auch Web-Suche.

Auch ohne persönlichen Account können Sie die Plattform nutzen, Sie müssen lediglich im Hochschulnetz/VPN eingewählt sein, um Zugriff auf die Inhalte zu bekommen.

Kommen Sie bei weiteren Fragen zur Online-Zeitschrift gerne auf uns zu.

Arbeiten in der Bibliothek - geht das?

Sie können in der Bibliothek wieder arbeiten und lesen, fast wie gewohnt. Einige coronabedingte Maßnahmen sind dabei zu beachten.

Wir stellen aufgrund der geltenden Abstandsregeln nur eine begrenzte Anzahl an nummerierten Arbeitsplätzen zur Verfügung. Studierende der OTH haben bei Engpässen Vorrang.

Folgende Rahmenbedingungen gelten:

  1. Sie registrieren sich vor dem Betreten der Bibliothek mit Scan eines QR-Codes.
  2. Sie tragen eine FFP2-Maske, wenn Sie in der Bibliothek unterwegs sind. Am Arbeitsplatz dürfen Sie die Maske ablegen.
  3. Sie kommen an die Theke und erhalten eine Karte für einen nummerierten Leseplatz. Nur diesen dürfen Sie benutzen. Damit „leihen“ Sie sich einen Platz, den Sie vor dem Verlassen der Bibliothek auch wieder durch eine Kartenrückgabe frei machen.
  4. Es steht jedem ein Zeitfenster zwischen 10 und 16 Uhr (Freitag 10-14 Uhr) zur Verfügung. Bleiben Sie kürzer, geben Sie die Karte einfach beim Verlassen der Bibliothek wieder ab.
  5. Für Studierende mit Abschlussarbeiten können wir eine längerfristige Benutzungsdauer ermöglichen. Fragen Sie dazu bitte an der Theke nach oder rufen Sie uns an.

Was kann genutzt werden?

  • PC-Plätze sind wie die Leseplätze nummeriert und können mit einer Karte benutzt werden.
  • Buchscanner und Drucker stehen zur Verfügung.
  • Der Aufenthalt ist nur während der Öffnungszeiten erlaubt. Ein 24-h-Zugang ist nicht möglich.
  • Gruppenräume sind von der Nutzung ausgenommen.

Sage Journals Online

Ab 2021 stehen Ihnen über 1.100 Journals des US-amerikanischen Wissenschaftsverlages SAGE Publishing online zur Verfügung.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Medizin (186 Titel), Wirtschaft (118 Titel) und Sozialwissenschaften (100 Titel). Daneben sind auch Material- und Ingenieurwissenschaften (49 Titel) und Medienwissenschaften (29 Titel) vertreten.

Der Zugriff ist campusweit frei geschaltet. Für den Zugang von extern nutzen Sie den VPN-Client.

New York Times online

Wollten Sie nicht schon immer die renommierte New York Times lesen und sich mit tagesaktuellen News aus aller Welt auf dem Laufenden halten? Wir haben sie!

Lesen Sie die Times entweder über den VPN-Client oder installieren Sie die Zeitung als App auf Ihr Smartphone oder Tablet. Damit können Sie die Times auch außerhalb des Campusnetzes lesen.

  • Erstellen Sie auf nytimes.com/passes einen kostenlosen Account mit Ihrer OTH-Mailadresse.
  • Klicken Sie auf den Link in der Bestätigungsmail.
  • Laden Sie sich die NYTimes mobile App herunter unter: nytimes.com/mobile
  • Wenn sie den Bildschirm „Start your access” sehen, war Ihre Installation erfolgreich.

IBISWorld

Nutzen Sie IBISWorld, unsere neue Branchendatenbank!.

Mit über 10.000 Reporten weltweit bietet IBISWorld ausführliche Marktanalysen für Deutschland, das Vereinigte Königreich, Australien, Neuseeland, die USA, Kanada, China sowie wichtige globale Märkte. Weitere Märkte im europäischen Raum sind geplant.

Jeder der 4.000 klassischen Branchenberichte enthält sowohl quantitative als auch qualitative Trendanalysen über branchenspezifische Schlüsselstatistiken, Produkt- und Marktsegmente, operative Bedingungen und das Wettbewerbsumfeld inklusive bedeutender Branchenakteure. Primäre externe Einflussfaktoren sowie weitere branchenrelevante Treiber fließen in IBISWorld’s exklusive Fünfjahresprognosen über die Branchenentwicklung ein.

Zusätzlich zu den Branchenreporten veröffentlicht IBISWorld anschauliche iExpert-Berichte sowie Risikobewertungsberichte.

Der Zugriff ist campusweit freigeschaltet. Sie können von extern über den Forti-Client zugreifen.

Neues E-Book: "Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften"

Die Bibliothek bietet ab jetzt Zugang zu einem stark nachgefragten Titel als E-Book:

Döring, Nicola; Boltz, Jürgen: Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
(Klicken Sie auf den Titel, um direkt zum E-Book zu gelangen)

Bitte beachten Sie, dass vorher eine VPN-Verbindung aktiviert sein muss, um das E-Book herunter zu laden.

Alle wichtigen Informationen rund um E-Books finden Sie auch in unserem neuen Infoblatt.

NWB Steuer und Studium

Ab sofort haben Sie Zugang zum Modul "Steuer und Studium" des NWB-Verlages. Die Online-Datenbank für angehende Steuer-Profis bietet Fachbeiträge der renommierten Zeitschrift NWB Steuer und Studium und das Klausuren-Training Steuer-Repetitor online .

Die Datenbank ist campusweit frei geschaltet und von extern über den VPN-Client zugänglich (das VPN-Webportal funktioniert hier leider nicht).

Neues Infoblatt zu E-Books

Wie finde ich E-Books im OPAC? Wie kann ich von zuhause aus auf E-Books zugreifen? Wie kann ich E-Books herunterladen?

All diese Fragen -und noch viele mehr- sind kompakt zusammengefasst in unserem neunen Infoblatt, welche Sie hier auf der Website unter "Suchen und Finden/Digitale Bibliothek" herunterladen können. In einzelnen Schritten werden hier die Funktionen im OPAC bezüglich E-Books und auch der VPN-Zugang erklärt.

Neugierig geworden? Hier direkt anschauen: Infoblatt E-Books

--------

english information: information handout about e-books

Individueller Recherchesupport per Videokonferenz

Sie schreiben an Ihrer Bachelor-, Master- oder Projektarbeit und benötigen Unterstützung bei Literaturrecherche und Zitation? Auch in der Corona-Krise sind wir für Sie da!

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin und Sie finden sich leichter im Dschungel von Datenbanken, E-Books und Google Scholar zurecht.

Wenden Sie sich zur Terminvereinbarung per Mail an Frau Monika Pastuska (m.pastuska@oth-aw.de).

(Bitte beachten Sie: der Recherchesupport wird ab dem 01.10. wieder angeboten.)

UTB Lehr- und Studienliteratur

In der aktuellen Lage werden E-Books immer wichtiger.

Die Bibliothek hat daher die E-Books von UTB neu lizenziert. UTB stellt Bücher diverser Gesellschafterverlage in einem breiten Themenspektrum zur Verfügung. Von Agrarwissenschaft über Technik bis zur Wirtschaft ist alles dabei.

Der Zugang von extern muss hier über den VPN-Forticlient geschehen, eine Anleitung zur Installation und Konfigurierung finden Sie auf der Website des Rechenzentrums. Eine Nutzung über das VPN-Webportal ist leider nicht möglich. Bitte schalten Sie IPv6 aus, da es ansonsten Probleme mit der Anzeige der Volltexte geben kann.

Bitte beachten Sie zudem, dass der Download der E-Books kapitelweise funktioniert.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne jederzeit ans Bibliotheksteam wenden!

Die Schließfachausleihe in Amberg startet!

Ab Montag, dem 20.01.2020 können Sie in der Bibliothek Amberg ein Schließfach mieten.

Wie? Einfach Schlüssel an der Theke holen und dort verbuchen lassen. Mit dem Schlüssel öffnen Sie Ihr Schließfach und werfen vor dem Schließen den gelben Chip ein. Die Schlüsselrückgabe erfolgt ebenfalls an der Theke.

Wie lange? 4 Wochen mit zweimaliger Verlängerung (wie Bücher)
Bei Leihfristüberziehung ist eine Mahngebühr fällig.

Was passiert bei Schlüsselverlust?
Da wird es leider richtig teuer, denn Sie müssen mindestens 50 € bezahlen. Die aktuellen Preise erfahren wir erst im Februar. Also ist es besser, darauf aufzupassen.

Bitte keine verderblichen Lebensmittel darin aufbewahren! Wir können keine Haftung übernehmen.

Hanser eLibrary über VPN

Aufgrund vermehrter Anfragen hier eine Information zur Hanser eLibrary:

Diese ist von extern nur über den Windows FortiClient VPN zugänglich und nicht über das VPN-Webportal, da die Hanser-Plattform und das Webportal datentechnisch nicht zusammen passen.

Der VPN-Client, den Sie auf Ihrem PC/Laptop installieren sollten, ist immer die bessere Wahl, die zuverlässige Ergebnisse liefert. Das Web-Portal ist ein zusätzliches Tool, das nicht bei jeder Datenbank funktioniert.

Neu! Die fachübergreifende Verlagsplattform von Wiley bietet ca. 20.000 E-Books und über 1.500 E-Journals in englischer Sprache.

  • Zeitschriftenaufsätze aus allen Fachgebieten
  • ca. 250 E-Books bis Erscheinungsjahr 2005
  • zugängliche Volltexte sind mit den Hinweisen "Full access", "Free access" oder "open access" über dem Titel gekennzeichnet

Nicht zugängliche Titel können wir Ihnen evtl. über Fernleihe bestellen.

Die Datenbank ist campusweit frei geschaltet und von extern mit dem VPN-Client zugänglich. Der Zugang ist vorläufig bis Ende 2021 befristet.

Neues E-Book: Unternehmens- und Marketingkommunikation (Bruhn)

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir ab sofort Zugang zu folgendem E-Book an:

Unternehmens- und Marketingkommunikation : Handbuch für ein integriertes Kommunikationsmanagement (Bruhn, Manfred)

Auf der verlinkten Seite finden Sie links das Inhaltsverzeichnis, wodurch Sie zum Volltext gelangen. Das E-Book kann kapitelweise heruntergeladen werden.
Sie finden es natürlich auch im OPAC mit Volltextbutton.

Der Zugang ist wie gewohnt über das Hochschulnetz und von zuhause per VPN möglich.

Sie haben weitere Fragen oder Wünsche zu unserem Bestand? Schreiben Sie uns: bib@oth-aw.de

E-Books zur Geoinformatik

Ab sofort stehen den Studierenden des neuen Studiengangs Geoinformatik
50 hochkarätige E-Books des Verlages Wichmann zur Verfügung.

Themengebiete: Geodäsie, Geoinformatik, Fotogrammetrie und Vermessungswesen

Der Download ist kapitelweise möglich. Der Zugang erfolgt wie immer campusweit und für Hochschulangehörige von extern über den VPN-Client.

E-Book-Angebot von de Gruyter

Auf der Plattform von de Gruyter steht Ihnen das E-Book -Angebot der Verlage de Gruyter, Birkhäuser, Oldenbourg, Transcript und Harvard University Press zur Verfügung.

Über 30.000 Titel in deutscher und englischer Sprache aus allen relevanten Fachgebieten dürfen gelesen, gedruckt und gespeichert werden. Der Download ist nur kapitelweise möglich.

Der Zugang ist über das Campusnetz möglich, für Angehörige der OTH über den VPN-Client auch von außerhalb des Hochschulnetzes. Sie benötigen kein Login, sondern können direkt eine Suche starten!

Die Laufzeit geht zunächst bis Ende März 2020. Danach werden die best genutzten E-Books dauerhaft für unseren Bestand erworben. Bei guter Nutzung erwägen wir eine Verlängerung.

NEU: Infoblätter mit Anleitungen zu OPAC und Fernleihe

Wie bestelle ich ein Buch? Wo kann ich mein Konto verlängern? Und wie läuft eigentlich eine Aufsatzbestellung per Fernleihe ab?

All diese Fragen -und noch viele mehr- sind kompakt zusammengefasst in unseren Infoblättern, welche Sie hier auf der Website unter "Suchen und Finden" herunterladen können. In einzelnen Schritten werden hier die Funktionen des lokalen Katalogs sowie auch die Fernleihe von Büchern oder Aufsätzen in Kopie erklärt.

Neugierig geworden? Hier direkt anschauen:

Infoblatt OPAC Amberg
Infoblatt OPAC Weiden

Fernleihe von Büchern
Fernleihe von Aufsätzen (Kopienfernleihe)

Natürlich erklärt das Bibliotheksteam auch gerne persönlich die Vorgänge und hilft bei weiteren Problemen. Kommen Sie dazu gern auf uns zu!

----------------------------------

English Information:

Information handout OPAC Weiden

Information handout OPAC Amberg

Information handout Interlibrary loan

Information handout Odering articles via ILL

NEU: Powerbanks zum Ausleihen

Neuerdings gibt es bei uns Powerbanks mit USB-Kabel zum Ausleihen!

Die externen Akkus mit einer Kapazität von
20.000 mAh verfügen über 2 USB-Ports
und eine LED-Anzeige.

Leihfrist: 14 Tage, ggf. Verlängerung

Rückgabe bitte nur an der Theke und nicht in den Rückgabecontainer einwerfen!

Massendownload von E-Books bei Springer

Nach Mitteilung des Verlages Springer kam es insbesondere am 10. und 11. März zu einem außergewöhnlich hohem Download von E-Books, der weit über das übliche Maß hinausgeht.

Der Verursacher konnte ausfindig gemacht werden und muss mit Konsequenzen rechnen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin:

  • Die großzügigen Nutzungsmöglichkeiten bei Springer E-Books (Download des gesamten Buchs) beinhalten nicht das Recht zu einem massenhaften Download, weder manuell und schon gar nicht mit technischen Hilfsmitteln wie Crawlern (Spider, Robot).
  • Eine Weitergabe elektronischer Volltexte an Dritte ist grundsätzlich untersagt. Die Texte dürfen nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch genutzt werden.
  • Sollten sich ungewöhnlich hohe Downloadzahlen, die einen Missbrauch nahelegen, wiederholen, wird der Verlag den Zugang zumindest zeitweise sperren, was sich auf alle Nutzer auswirkt. Der Verlag hat die Nutzungszahlen jederzeit im Auge.

FAQs zum Urheberrecht in der Hochschullehre

Ein aktueller Leitfaden zu urheberrechtlichen Fragen im Hochschulalltag steht unter urheberrecht.fhws.de zur Verfügung.

Am 01.03.18 tritt das neue Urheberrecht mit Neuregelungen im Bereich von Wissenschaft und Lehre in Kraft.

Prof. Dr. jur. Achim Förster, LL.M. (Indiana) aus der HS Würzburg-Schweinfuhrt hat eine Fragesammlung mit Antworten auf seiner Website veröffentlicht.

Der Text steht unter CC-BY-ND und darf unter Namensnennung weiterverbreitet werden.

Tipp: Auf den letzten vier Seiten des PDF finden Sie eine Zusammenfassung von Kurzantworten zu Fragestellungen!

News

20201104 71 Gu  tesiegel Bibliothek

| Hochschulkommunikation, Bibliothek, Pressemeldungen

„Bibliotheken sind unverzichtbare Bildungspartner für bayerische Schulen“, sagte Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst in seiner Videobotschaft anlässlich der Preisverleihung des Gütesiegels „Bibliothek – Partner der Schulen“ am 26. Oktober 2020, die heuer nicht als feierliche Veranstaltung wie sonst stattfinden kann. Die Bibliothek der OTH Amberg-Weiden hat sich das dritte Mal in Folge um diese Auszeichnung beworben und überzeugte die Fachjury mit ihren zahlreichen und qualitätsvollen Veranstaltungen für Schulen in Stadt und Region.

Beitrag lesen
Lena Fischer

| Hochschulkommunikation, Bibliothek

„Hilfe, meine Bachelorarbeit steht an – Panik!!!“ – Das muss nicht sein! Beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit, wie z.B. einer Bachelor- oder Masterarbeit, kann man sich mit vielen digitalen Tools diese stressige Zeit leichter machen. Eines dieser Tools sollte ein Literaturverwaltungsprogramm sein, in dem man seine Quellen ordnen und nachweisen kann und das einem gleichzeitig, äußerst praktisch, auch beim regelkonformen Zitieren hilft. Klingt gut, oder?

Beitrag lesen
Frau vor PC-Bildschirm

| Hochschulkommunikation, Bibliothek

Auch die Bibliothek wird durch die Corona-Krise vor große Herausforderungen gestellt. Um Hochschulangehörige weiterhin mit Literatur zu versorgen, hat sich die Bibliothek schnell auf die veränderten Bedingungen eingestellt und umfangreiche Maßnahmen eingeleitet.

Beitrag lesen
Christina Michel, Leiterin der Bibliothek der OTH Amberg-Weiden, hält die Urkunde, links von ihr Carolina Trautner und rechts neben ihr steht Monika Patuska

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Bibliothek

Bereits zum zweiten Mal darf sich die Bibliothek der OTH Amberg-Weiden über die Auszeichnung „Bibliotheken – Partner der Schulen“ freuen. Mit diesem Qualitätsprädikat würdigt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus das Engagement von Bibliotheken, die vorbildlich und intensiv mit Schulen zusammenarbeiten.

Beitrag lesen

Öffnungszeiten

Das Bibliotheksteam kümmert sich gerne um Ihre Anliegen rund um Bücher, E-Books und Datenbanken. Die Theke ist zu den Öffnungszeiten stets besetzt. Während der Semesterferien (i.d.R. 15. Februar – 14. März und 01. August – 30. September) sind die Öffnungszeiten verkürzt. Beachten Sie hierzu auch die Rubrik Aktuelle Hinweise.

Abteilung Amberg

Aktuelle Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 08:30 – 17:00 Uhr
Freitag 08:30 – 14:00 Uhr

Abteilung Weiden

Aktuelle Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag 08:00 – 14:00 Uhr

24h Bibliothek

Für Hochschulangehörige steht ein besonderer Service zur Verfügung. Mit der freigeschalteten Chipkarte haben Sie in Amberg und Weiden 24h-Stunden Zutritt zu Ihrer Bibliothek. Egal, ob Sie die Bibliothek als Lernort nutzen oder noch dringend ein bestimmtes Buch aus unserem Bestand ausleihen möchten, beides ist 24 Stunden am Tag möglich.

Bitte informieren Sie sich beim Bibliotheksteam, was Sie bei der Bibliotheksnutzung außerhalb der Öffnungszeiten beachten müssen. Voraussetzung für die Freischaltung der Chipkarte ist an beiden Standorten die Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung. Externen Benutzern (also auch ehemaligen Studierenden) können wir keinen Zugang außerhalb der Öffnungszeiten ermöglichen. Dieser Service steht nur voll immatrikulierten Studierenden der OTH Amberg-Weiden, Angehörigen des Lehrkörpers sowie Beschäftigten zur Verfügung. Aus Sicherheits- und rechtlichen Gründen sind die Räume der Bibliothek zu dieser Zeit videoüberwacht.

Folgende Services stehen außerhalb der Öffnungszeiten nicht zur Verfügung:

  • Abholung von vorgemerkten oder bestellten Büchern
  • Beratung durch das Bibliothekspersonal
  • Bezahlung von Mahngebühren
  • Aktivierung bzw. Ausstellung eines Bibliotheksausweises

Team / Kontakt

Personal in Amberg

Irmgard Puschnigg

Irmgard Puschnigg

Telefon +49 (9621) 482-3203
i.puschnigg@oth-aw.de

Ursula Job-Busche

Ursula Job-Busche

Telefon +49 (9621) 482-3205
u.job-busche@oth-aw.de

Personal in Weiden

Nach oben