------------ See English version below ------------

Erinnerung zur Teilnahme an der Bayerischen Absolventenstudie 2022

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

vor ein paar Wochen haben Sie von uns eine Einladung zur Teilnahme an der Bayerischen Absolventenstudie erhalten. Falls Sie bereits daran teilgenommen haben, möchten wir uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Falls Sie bisher noch keine Zeit dazu gefunden haben, möchte ich Sie als Präsident der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden heute noch einmal herzlich dazu einladen, sich ca. 20 Minuten Zeit für den Online-Fragebogen der BAS zu nehmen und an der Studie zu beteiligen.

Die Rückmeldung unserer Absolventinnen und Absolventen ist wichtig, um eine hohe Studienqualität für nachfolgende Studierendengenerationen aufrechtzuerhalten und weiter zu verbessern. Über die Bayerische Absolventenstudie erhalten wir Berichte und Informationen in einem landesweiten Vergleich, um unsere Stärken und Schwächen zu erkennen. Zudem unterstützen wir die wissenschaftliche Forschung zu Studium und anschließender Erwerbstätigkeit.

Hier können Sie einfach, bequem und kostenlos an der Absolventenbefragung der BAS teilnehmen: www.bas2022.de

Da der Zugang zur Befragung geschützt ist, geben Sie dort bitte folgenden Zugangscode ein: ###USER_custom1###

Näheres zur Studie erfahren Sie unter https://www.bap.ihf.bayern.de/bas/hintergrund.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme können Sie an der Verlosung von Gutscheinen, Laptoptaschen und Kopfhörern von SHIFT und/oder Jahreskarten für alle Standorte des Deutschen Museums teilnehmen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen und an der Befragung mitwirken.
Für Ihre Bereitschaft danke ich Ihnen sehr herzlich!

Mit freundlichen Grüßen, Ihr

Prof. Dr. med. Clemens Bulitta
Präsident der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden


Datenschutz:

Die Datenerhebung erfüllt die Vorgaben des Bayerischen Datenschutzgesetzes und der DSGVO. Das bedeutet, dass die Teilnahme an der Befragung vollkommen freiwillig ist und Ihnen bei Nichtteilnahme keine Nachteile entstehen. Sie können die Befragung jederzeit beenden. Bei Nennung Ihres Zugangscodes können Sie Ihre Einwilligung in die Befragungsteilnahme ohne die Angabe von Gründen beim IHF jederzeit widerrufen und das Löschen Ihrer personenbezogenen Angaben verlangen. Die erhobenen Daten werden im IHF editiert und nur in pseudonymisierter Form ausgewertet und den Hochschulen in einem Data-Warehouse zur Verfügung gestellt. Niemand kann aus den Ergebnissen Rückschlüsse auf einzelne Personen ziehen. Unterhttps://www.bap.ihf.bayern.de/bas/aktuelles erfahren Sie mehr zur Studie allgemein, zum Datenschutz und zu den Ergebnissen früherer Befragungen.

.

-------------------- English version --------------------

Participation reminder for the Bavarian Graduate Study 2022

###USER_anrede_EN### ###USER_last_name###,

A few weeks ago, you received an invitation from us to take part in the Bavarian Graduate Study (BAS). If you have already taken part, we would like to take this opportunity to thank you very much!

If you have not yet found the time to do so, I would like to invite you, as President of the Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, to take about 20 minutes to complete the BAS online questionnaire.

The feedback from our former graduates is important in order to maintain and further improve the high quality of studies for future generations of students. Through the Bavarian graduate study, we receive reports and information in a nationwide comparison in order to identify our strengths and weaknesses. We also support scientific research on studying and subsequent employment.

Here you can take part in the BAS graduate survey easily, conveniently and free of charge: www.bas2022.de

Since access to the survey is protected, please enter the following access code there: ###USER_custom1###

You can find out more about the study at https://www.bap.ihf.bayern.de/bas/hintergrund.

As a thank you for your participation, you can take part in a raffle for vouchers, laptop bags and headphones from SHIFT and/or annual tickets for all locations of Deutsches Museum.

I would be very pleased if you support us by taking part in the survey.
Therefore, thank you very much in advance!

Sincerely, Your

Prof. Dr. med. Clemens Bulitta
President Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden


Data Privacy

The data collection meets the requirements of the Bavarian Data Protection Act and the GDPR. This means that participation in the survey is completely voluntary and you will not suffer any disadvantages if you do not take part. You can end the survey at any time. If you provide your access code, you can revoke your consent to participate in the survey at any time without giving reasons to the IHF and request that your personal data be deleted. The data collected is edited in the IHF and only evaluated in pseudonymised form and made available to the universities in a data warehouse. Nobody can draw conclusions about individual persons from the results. At https://www.bap.ihf.bayern.de/bas/aktuelles you can find out more about the study, data protection and the results of previous surveys.