Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wir wären dann soweit: Das erste Selbstlernmodul ist fast fertig!

10.06.2022

Aktuell wird dem Selbstlernmodul für den Bereich der komplexen Zahlen in der Veranstaltung „Mathematik für Ingenieure I” unter Hochdruck der letzte Schliff verpasst. Bereits Ende nächster Woche, so der Plan, soll dieser erste Baustein für ein besseres Mathematikverständnis aktiv geschaltet, und für die Studierenden zur Verfügung gestellt werden.
Dieses Selbstlernmodul wird, wie auch die noch folgenden, mit dem computergestützten Assessment-Paket STACK in Moodle umgesetzt. Dafür wurden in den letzten Wochen und Monaten die passenden Inhalte didaktisch aufbereitet, Drehbücher geschrieben, die zugehörigen zum Teil interaktiven Lehrvideos produziert und nachbearbeitet, dynamische Graphiken erstellt, passgenaue Aufgaben identifiziert und realisiert und noch vieles mehr. Herausgekommen sind agile Aufgaben mit komplexen Rückmeldebäumen die ein antwortabhängiges Feedback geben. So kann, auch abhängig vom individuellen Anfangswert, jedem Studierenden automatisiert ein maßgeschneidertes, zu seiner Antwort passendes, Feedback gegeben werden.
Nun gilt es „nur noch” den einzelnen Bestandteilen den Feinschliff zu verpassen, letzte Fehler auszubessern und die umfangreichen Tests abzuschließen.

Weiterer Zuwachs für das Team

01.06.2022

Wir freuen uns eine weitere Mitstreiterin gewonnen zu haben. Frau Meiline Wolf wird ab sofort unser Team verstärken und sich hauptsächlich im Bereich der Medienproduktion vor allem mit der Grafikerstellung, Videoproduktion und Videopostproduktion befassen. Wir wünschen einen guten Start und Herzlich Willkommen im Team!

Der neue Webauftritt geht online

18.05.2022

Es ist soweit: Wir freuen uns sehr, Ihnen das neue digitale Gewand präsentieren zu dürfen!

Unter der bekannten Adresse präsentiert sich der neue Webauftritt des Projekts IdeaL. Vor allem die Aktualisierung der Inhalte, der Wunsch nach einer intuitiveren Bedienbarkeit und ein moderneres Design standen im Fokus der Neugestaltung. Selbstverständlich freuen wir uns über Ihr Feedback und sind für Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar wie für Lob oder Kritik.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Entdecken unserer Homepage!

Tagungsbeitrag auf dem "International Meeting of the STACK Community 2022"

25.04.2022

Beim "International Meeting of the STACK Community 2022" in Leoben hatte unser Team die Möglichkeit in der Session „S2:STACK in action worldwide #2” Teile der bisherigen Arbeitsergebnisse vorzustellen. Inhaltlich ging es um den Einsatz von Feedback in STACK-basierten Moodle-Quiz unter Berücksichtigung von Selbstregulation und unterschiedlichen Fähigkeiten der Lernenden.

Knaut, J., Altieri, M., Bach, S. & Strobl, I. (2022, April 24–28). A theory-based approach of feedback in STACK-based Moodle quizzes taking into account self-regulation and different proficiency of learners [Präsentation]. International Meeting of the STACK Community 2022, Leoben, Austria.

Das Team wächst

01.03.2022

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass am heutigen Tag mit Frau Sarah Klung, Frau Katja Dechant und Herrn Michael Weinmann drei weitere Mitarbeiter zum Team stoßen werden. Frau Klung wird den Bereich Deutsch als Fach- und Fremdsprache von Herrn Jia übernehmen, der das Projekt aus persönlichen Gründen leider verlässt. Frau Dechant und Herr Weinmann übernehmen als Projektkoordinatoren das Zeit-, Personal- und Budgetmanagement und die Berichtlegung gegenüber dem Projektmittelgeber.

In den nächsten beiden Monaten werden mit Herrn Michael Seidl, Herrn Bernhard Gailer und Herrn Wolfgang Weigl noch drei weitere Mitarbeiter das Team verstärken. Sie werden vornehmlich Aufgaben in den Bereichen der Mathematik, der Mathematikdidaktik und digitaler Aufgaben übernehmen. Herzlich Willkommen an Board!

Das Projekt kann Starten

26.07.2021

Mit der Unterzeichnung des Fördervertrages zwischen der OTH Amberg-Weiden und Stiftung Innovation in der Hochschullehre kann das Projekt „IdeaL- Innovationsnetzwerk für digitale adaptive Lehre” unter dem Förderkennzeichen FBM2020-EA-2870-07550 zum 01.08.2021 beginnen.

Nach oben