Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Jahresüberblick 2015

Wichtigste Forschungsthemen in 2015

  • Automotive + Automation: Höß, Kucera, Schmidt und Waas, sowie Doktoranden;
  • Life-Logging + Mensch-Maschine Interaktion: Heckmann, Meiller;
  • Übertragen von Energie und Daten: Schmidt, Meiller und Doktorand;
  • Smart Grid (Intelligente Stromnetze, Leistungsmanagement, Energieadapter): Kucera, Volbert, Waas;
  • App-Entwicklung und Informationssicherheit: Kucera, Skornia, Waas, Schäfer;

Projekte in 2015 gestartet

  • 3CCar (EU und BMBF)
  • Ko-Haf (BMWi)
  • RaMagnostic (BMBF)
  • GlycoRec (BMBF)
  • Wundernetz

Forschungsanträge

  • ISAC (StMWi, Land)
  • I2P-Simblocks (VDI/VDE; ZIM, Bund)
  • A3F (VDI/VDE; IuK Bayern)
  • PA-Siem (VDE/VDI, BMBF)
  • Wundernetz (Aktion-Mensch)
  • Mittelstand 4.0 (BMWi)
  • ITERS (BMVI)

In 2015 eingeworbene neue Projektmittel: 2,25 Mio. €

Abschlussarbeiten im Jahr 2015 

  • mehr als 100 Bachelor-/Masterarbeiten an den Standorten Regensburg und Amberg-Weiden
Nach oben