Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Forschungscluster IKT

Das Cluster ist ein standortübergreifender Zusammenschluss von Forschern der Technischen Hochschulen Amberg und Regensburg.

Hier finden Sie in Kürze mehr Informationen über das Forschungscluster IKT.

Aufgaben und Leitlinien

Das Cluster „F&E-Anwenderzentrum IKT“

  • unterstützt seine Mitglieder beim Einwerben von Drittmitteln, insbesondere bei der  Antragsstellung
  • koordiniert gemeinsame Aktivitäten in den Bereichen “Zukünftige innovative Kommunikationstechnologien im Automobil- und Industriesektor, IT-Sicherheit, Mobile Anwendungen, und Automatisierungstechnik
  • tritt aktiv nach außen hin als Einheit standortübergreifend auf
  • betreibt fachbezogene Öffentlichkeitsarbeit mit dem Tenor „Kompetenz an der Ostbayerischen Technischen Hochschule“
  • koppelt seine F&E Aktivitäten eng mit Lehre und lässt Ergebnisse in Lehrveranstaltungen einfließen

Forschung

Die folgenden Themen stehen im Mittelpunkt der Forschungsarbeiten vom Cluster-IKT:

  • Automotive und Automation
  • Life-Logging und Mensch-Maschine Interaktion
  • Übertragen von Energie und Daten
  • Smart Grid (Intelligente Stromnetze, Leistungsmanagement, Energieadapter)
  • App-Entwicklung und Informationssicherheit

Für detailierte Informationen über die laufenden Projekte, sowie die kooperativen Promotionen mit den Universitäten besuchen Sie Projekte und Promotionen.

Nach oben