Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

MINT-Projekte

An der OTH Amberg-Weiden gibt es zahlreiche Studiengänge, welche dem sogenannten MINT-Bereich zugeordnet werden. MINT setzt sich aus den Anfangsbuchstaben aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zusammen.

Das Projekt „BON-mint“ fokussiert zum einen die Übergangsphase von der Schule ins Studium, zum anderen die Studieneinstiegsphase. Das Projekt wird im Rahmen der Initiative „BayernMINT - kompetent. vernetzt. erfolgreich.“ vom Bayerischen Staatsministerium  für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst gefördert.

Das MINT-Mädchen-Projekt richtet sich an MINT-talentierte Schülerinnen und soll diese auf ihrem Weg von der Schule in ein MINT-Studium begleiten. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative „Aufstieg durch Bildung“ gefördert und steht darüber hinaus im Rahmen der Förderlinie „Erfolg mit MINT – Neue Chancen für Frauen“. Inhaltlich ist es dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen – „Komm, mach MINT.“ zugeordnet.

Nach oben