Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Technik ohne Grenzen e.V.

Technik ohne Grenzen e.V. hat sich die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Entwicklungsländern zum Ziel gesetzt. Dies wird im Wesentlichen mit folgenden drei Handlungsfeldern erreicht:

  1. Praxisnahe, an die Situation angepasste Entwicklungshilfe betreiben, um mit gegebenen Mitteln möglichst viel zu erreichen
  2. Durch Bildung und Ausbildung Hilfe zur Selbsthilfe für die Betroffenen leisten
  3. Nachhaltigkeit generieren – z. B. durch Mikrobusiness-Ansätze

Der Verein soll insbesondere auch Studenten die Möglichkeit eröffnen, über den Einsatz von technischem und ingenieurwissenschaftlichem Know-how interkulturell auf dieser Welt in vielfältiger Art und Weise zu helfen.

Bei Interesse kann gerne unsere TeoG-Homepage durchstöbert werden. Eine herzliche Einladung gilt auch für unsere regelmäßigen Treffen, die auf der Homepage unter „Termine“ abgefragt werden können.

Nach oben