Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Netzwerke

Innovative LernOrte (ILO)

Kreativität und Innovationen entstehen, wenn die richtigen Menschen am richtigen Ort zusammenkommen. Deshalb bietet die OTH Amberg-Weiden neben den hervorragenden Studienbedingungen in Amberg und Weiden lebendige, abwechslungsreiche, inspirierende LernOrte außerhalb des Campus, so nun auch mit dem DIL in Neumarkt. Die Innovativen LernOrte ermöglichen dezentrale, authentische Lernerfahrungen und unterstützen Studierende, ihr Potential zu entfalten und Unternehmen mit wissenschaftlich-praktischen Projektarbeiten.

Partnercircle der OTH Amberg-Weiden

Die Vision des Partnerschaftsmodells ist: Starke Partner und die OTH können mit ihren Fähigkeiten und Ideen neue Horizonte schaffen, die über die Möglichkeiten des Einzelnen weit hinausgehen, zum Nutzen aller Partner, Mitarbeiter*innen, Studierenden, Absolventinnen und Absolventen, also ein Musterbeispiel für kooperative Kreativität und Kompetenz.

Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO)

Bahn frei für die Zukunft: Die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) ebnet den Weg für innovative Start-ups in der Oberpfalz. Sie bietet Gründerinnen und Gründern Unterstützung, um digitale Geschäftsideen, Dienstleistungen oder Produkte zu verwirklichen. Nutzen auch Sie das Programm zum Austausch, zum Knüpfen neuer Kontakt – und treiben Sie gemeinsam mit uns die digitale Gründerkultur in der Oberpfalz voran.

Digitales Gründerzentrum (DGZ) Parsberg

Das Digitale Gründerzentrum am Technologie-Campus der OTH Regensburg in Parsberg ist ein wichtiger Partner im Landkreis Neumarkt. Wir pflegen einen intensiven Austausch, führen gemeinsam Veranstaltungen durch und stellen so eine umfassende und übergreifende Betreuung sicher.

Das machbar Innovationslabor

Das Innovationslabor am Weidener Technologie Campus (WTC) unterstützt Firmen und zivilgesellschaftliche Organisationen bei der Entwicklung von Innovationen. Das Labor wird in einer physischen, mobilen und virtuellen Variante zur Verfügung stehen.

Nach oben