Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kompetenzzentrum für Gesundheit im ländlichen Raum (KGLR)

Das „Kompetenzzentrum für Gesundheit im ländlichen Raum” verbindet die Akteure der Gesundheitswirtschaft, der Gesundheitsversorgung, der Wissenschaft und der Politik und synchronisiert die Aktivitäten des Medical Valley Center Weiden,Gesundheitsregionplus Nordoberpfalz und des Gesundheits- und Medizintechnik-Campus Oberpfalz der OTH Amberg-Weiden.

Zielsetzung

Das übergeordnete Ziel ist es, in einem inter- und transdisziplinären Ansatz innovative Produkte, Prozess- und Organisationslösungen der ländlichen Gesundheitsversorgung von morgen zu erarbeiten und diese in einem Prozess der Translation unmittelbar zum messbaren Nutzen der Bevölkerung in die Versorgung vor Ort zu überführen.

Nach oben