###USER_anrede_lieber### ###USER_last_name###,

wie Sie bereits aus den alumniNews light vom 10. Mai wissen, müssen wir Sie was ein Alumni-treffen der WEIDEN BUSINESS SCHOOL angeht leider noch etwas vertrösten. Dieses planen wir im Wintersemester zur Eröffnung unseres Business Innovation Lab. Dennoch würden wir uns freuen, wenn wir die Zeitspanne bis dahin etwas verkürzen und Sie schon bei sommerlichen Temperaturen an der Hochschule treffen könnten.

Aus diesem Grund laden wir alle Interessierten zu WINE & SUNSHINE, dem Weinfest des Qualitätszirkels ein. Am 24. Juni 2022 ab 18:00 Uhr halten die Studierenden eine Auswahl an sommerlichen Weinen sowie leckeres Essen und gute Musik für Sie bereit. Für kühle Getränke und Bier sorgt die Coffee Lounge.

Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie ehemalige Kommilitoninnen und Kommilitonen mit. Oder verbringen Sie einen sommerlichen Abend bei (hoffentlich) angenehm lauen Temperaturen mit Gesprächen mit Ihren ehemaligen Professorinnen und Professoren.

Eine Bitte noch: Nachdem wir nur die im Alumni-Portal eingetragenen Absolventinnen und Absolventen per E-Mail erreichen können, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unsere Einladung über Ihre persönlichen Kontakte und Netzwerke weitergeben. Gerne verbunden mit dem Hinweis, sich bei uns im Alumni-Portal anzumelden. Dankeschön!

Auf einen kurzweiligen Austausch mit Ihnen freuen sich der Dekan Prof. Dr. Bernt Mayer und Ihre Alumnibeauftragte M.A., M.H.R. (USA) Simone I. Orlowski.

Herzliche Grüße und auf bald
Ihr Alumni-Team der OTH Amberg-Weiden

Noch ein Hinweis: Am Fronleichnamswochenende (16.-18.06.22) stehen in Weiden beim Campus-Open Air „Ringlstetter & Band“, „Edmund & Gäste“ und „Gestört aber geil & Gäste“ auf der Bühne. Wer noch nichts vor hat – Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen und im Internet. Zudem findet am 17. Juni 2022 am Campus in Amberg das Campusfest und ab dem 18. Juni 2022 das Altstadtfest in der Amberger Innenstadt statt. Es gibt demnach in diesem Sommersemester so einiges, weshalb sich ein Besuch an Ihrer „alten“ Hochschule lohnt.