Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lehrveranstaltung „Finanzmärkte“: Börsenspiel 2021

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Seit nunmehr siebzehn Jahren veranstaltet Prof. Michael Hauer im Rahmen seiner Vorlesung „Finanzmärkte“ an der OTH Amberg-Weiden in Weiden ein Börsenspiel. Den ersten Preis in Höhe von 100 Euro sponsert seit Einführung des Börsenspiels die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz.

virtuelle Preisübergabe

v.l.n.r: Katrin Fiedler von der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz, Konstantin Sichert, Prof. Michael Hauer

In diesem Jahr belegte den 1. Platz Konstantin Sichert mit einer in einem schwierigen Umfeld beachtlichen Steigerung seines Depotwertes um 10,7 % auf einen Endbestand von 55.332 Euro. Den zweiten Platz belegte Tobias Pinzer mit ca. 53.100 Euro und den 3. Platz erreichte Falco Erdenberger mit einem Plus von 6 % auf 53.000 Euro bei jeweils einem Startkapitel von 50.000 Euro.

Nach oben