Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Corona Informationen

Aktuelle CORONA-Regelungen

Im Folgenden sind die wichtigsten Regelungen für die Studierenden zusammengefasst, alle detaillierten Informationen sind im Infektionsschutzkonzept der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden zu finden.

1. Präsenzlehre
Grundsätzlich erfolgen die Lehrveranstaltungen mit Beginn des Sommersemesters 2022 wieder in Präsenz. Sofern dringend notwendig und mit entsprechenden Vorteilen behaftet, kann in begründeten Fällen auch Online-Lehre eingesetzt werden.

2. Masken (FFP2)
In Gebäuden und geschlossenen Räumen gilt die Empfehlung zum Tragen von FFP2-Masken. Am festen Platz können Masken abgesetzt werden, soweit zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen eingehalten wird.

4. Bibliotheken
Der Zutritt zu den Bibliotheken ist unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen möglich.

5. Mensabetrieb
Die Mensa ist geöffnet. Sie wird vom Studentenwerk betrieben und unterliegt den spezifischen Regelungen des Gastronomiebereichs, die durch das Studentenwerk im Rahmen eines eigenen Infektionsschutzkonzepts umgesetzt werden.

Seitens der Hochschulleitung beobachten wir natürlich weiterhin sorgfältig das Infektionsgeschehen, um rechtzeitig unsere Maßnahmen anzupassen, die eine bestmögliche Balance zwischen Infektionsschutz und Hochschullehre ermöglichen sollen. Alle getroffenen Regelungen finden Sie vollständig im aktuellen Infektionsschutzkonzept der Hochschule.

Natürlich können wir alle über die ergriffenen Maßnahmen hinaus mit unserem Verhalten einen wesentlichen Beitrag leisten. Beispielsweise indem wir uns wachsam verhalten und unabhängig vom eigenen Impfstatus auf die seitens der Hochschule bereitgestellten Selbsttests zurückgreifen, um mögliche Infektionen frühzeitig zu erkennen und so unser Umfeld zu schützen.

Darüber hinaus empfehlen wir seitens der Hochschulleitung selbstverständlich das Impfen, als die derzeit beste Möglichkeit, sich vor einer Infektion mit COVID-19 zu schützen.

Betretungsverbot

Grundsätzlich dürfen Personen,

  • die für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 typische Symptome aufweisen (typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust),
  • die einer Quarantänemaßnahme unterliegen oder
  • bei denen eine aktuelle Infektion mit Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen worden ist,

am Hochschulbetrieb vor Ort nicht teilnehmen und die Hochschule (Gebäude und sonstige geschlossene Räume) nicht betreten.

Nach oben