Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Studien- und Career Service, Preise und Stipendien

Sich auf das Studium konzentrieren zu können, sich wichtige Bücher oder Software leisten zu können und Einblicke in Firmen und Stiftungen zu erhalten – Das macht das Deutschlandstipendium für viele Studierende so attraktiv. Dank der hervorragenden Unterstützung zahlreicher Förderpartner startet an der OTH Amberg-Weiden das neue Förderjahr mit einem neuen Stipendienrekord: 41 Stipendien können vergeben werden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Im Januar 2017 ging das Lernlabor Cybersicherheit als Gemeinschaftsaktion zwischen der OTH Amberg-Weiden, Fraunhofer AISEC und Fraunhofer IIS an den Start. Zur Vorstellung des Fraunhofer-Projektes und seiner Umsetzung kam auf Einladung von MdB Albert Rupprecht Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, an die OTH nach Weiden.
Vor allem die Weiterentwicklung und der Ausbau des Projektes war für die Bundesbildungsministerin von besonderem Interesse.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Im Rahmen des 6th World Congress on Biofuels and Bioenergy in London stellte Prof. Dr. Markus Brautsch als Keynote Speaker die Forschungsaktivitäten des Kompetenzzentrums KWK im Bereich der Emissionsentstehung und –minderung vor und referierte über das Thema „The assessment of CH4 and N2O emissions in biomass CHP systems”. Prof. Brautsch leitete als Chair den ersten Konferenztag mit den Sessions Advanced Biofuels, Algae Biofuels, Food Vs Biofuels, Production of Biofuels, Renewable EnergY.

Beitrag lesen

| Video

Die OTH Amberg-Weiden – Eine Hochschule, zwei Standorte, mehrere Gebäude. Durchgangssperren und auf den ersten Blick unlogische Raumnummerierungen können verwirren und für kurzfristige Orientierungslosigkeit sorgen.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Studien- und Career Service

Das Studium startet mit dem Vorlesungsbeginn? Nicht ganz. Viele Studienanfängerinnen und -anfänger nutzen die Zeit vor dem 1. Semester, um ihr Wissen gezielt aufzufrischen. Die OTH Amberg-Weiden bietet dafür zahlreiche kostenfreie Vorkurse und Online-Tutorials.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation

Welche Chancen habe ich nach dem Schulabschluss? Welche interessanten Studiengänge gibt es? Die VorbilderAkademie unterstützt Jugendliche mit Migrationshintergrund, individuelle Bildungswege zu entdecken und herauszufinden, welche Möglichkeiten ihnen offenstehen. 38 Jugendliche mit Fluchtgeschichte oder Migrationshintergrund nahmen am 5. September Platz im Audimax, um die OTH Amberg-Weiden kennen zu lernen. Die 15- bis 17-Jährigen waren TeilnehmerInnen der VorbilderAkademie Süd, einem 7-tägigem Förderangebot vom Talentförderzentrum des Bundes und der Länder für Jugendliche mit Migrationshintergrund. Viele der Jugendlichen sind erst seit Kurzem in Deutschland, weil sie aus ihren Heimatländern fliehen mussten.

Beitrag lesen
Nach oben