Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das „DidaktikForum“ geht online

| Hochschulkommunikation, Qualitätsmanagement

Mittwoch, 14.04.2021, 16.00 Uhr , Online

Die bekannte und bewährte Veranstaltungsreihe „DidaktikForum“ wird im Sommersemester online fortgesetzt. An mehreren Terminen widmet sich die Reihe dem brandaktuellen Thema „Online-Prüfungen“, wobei jedes Mal ein anderer Aspekt des Themas im Fokus steht: von der rechtlichen Seite über die technische Umsetzung bis hin zu didaktischen Empfehlungen.

Der erste Termin fand bereits statt: Prof. Dr. Ingo Striepling von der OTH Regensburg beleuchtete die „rechtlichen Aspekte bei digitalen Prüfungsformen“. Die Folien stehen in Moodle weiterhin zur Verfügung.

Der nächste Termin ist am Mittwoch, den 14.04.2021 um 16:00 Uhr mit dem Thema „Technische Umsetzung von digitalen Prüfungen in Moodle“.

Ute Dasch, Dipl.-Ing. (FH) und Stefan Reichert, M.A., von der TH Nürnberg (Bereich Service Lehren und Lernen) werden über ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von digitalen Prüfungen, u. a. auch Take Home Exams, berichten. Sie schildern die Prozesse aus der Perspektive der Unterstützung durch die Moodlesystembetreuung und der Bereitstellung des Prüfungssystems, in die beide mit eingebunden sind.

Am Donnerstag, den 20.04.2021 um 16:30 Uhr folgt bereits der nächste Vortrag: Prof. Dr. Mandy Hommel (Didaktikbeauftragte der Hochschule) und KollegInnen geben dabei „didaktische Empfehlungen zu digitalen Prüfungen“.

Weitere Termine sind in Planung und werden im Vorfeld bekanntgegeben.

Alle ProfessorInnen, DozentInnen sowie Lehrbeauftragte sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Die Teilnahme läuft über den gleichnamigen Moodlekurs im Kursbereich „Qualitätsmanagement“.  Weitere Informationen erhalten Sie auch bei Frau Elisabeth Fichtner oder Herrn Vizepräsidenten Prof. Dipl.-Ing. Ulrich Müller.

Nach oben