Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Methanemissionen und ihr Einfluss auf die Treibhausgas-Bilanz von Erdgas-BHKW

| Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Das Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung (KoKWK) hat umfangreiche Berechnungen durchgeführt, die eine Einordnung erdgasbetriebener Blockheizkraftwerke anhand ihrer Treibhausgas-Bilanz hinsichtlich der Emissionsminderung im Energiesektor ermöglichen sollen. Aus der Gegenüberstellung mit prognostizierten Emissionsfaktoren für Strom und Wärme im Jahr 2030 lassen sich Maßnahmen sowie zukünftige Einsatzbereiche für Erdgas-BHKW ableiten.

Emissionsminderungspotentiale liegen demnach in der Reduzierung der Methanemissionen, Beimischung grüner Energieträger und eine an der elektrischen Residuallast orientierten Fahrweise. Langfristig ist aber der Reinbetrieb mit grünem Wasserstoff der Weg zur vollständigen Dekarbonisierung.

Den Fachbeitrag mit den gesamten Berechnungen können Sie kostenlos auf der Website des Fachmagazins BWK lesen.

Zum vollständigen Beitrag

 

Nach oben