Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Erste Absolventin im Studiengang International Management & Sustainability

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Praxisbezogene Projektarbeiten, internationaler Austausch mit unterschiedlichen Kulturen und KommilitonInnen und die Zusammenarbeit mit Firmen – das waren die persönlichen Highlights von Sophie Schwinghammer während ihres Studiums an der OTH Amberg-Weiden. Im Oktober 2020 begann sie den damals neu eingeführten Master International Management & Sustainability (IMS) und wurde nun als erste Absolventin verabschiedet.

Sophie Schwinghammer mit ihrer Master Urkunde

Der Studiengang war für sie „der perfekte Match“, da er auf ihrem Bachelor im Bereich International Management aufbaute und sie der Teil Sustainability „einfach mega angesprochen“ hat, da sie sich auch im Privaten sehr für das Thema Nachhaltigkeit interessiert. Mittlerweile hat sie eine Traineestelle im Bereich Corporate Gouvernance and Sustainability bei der Krones AG begonnen. Mit ihrer Entscheidung für den Masterstudiengang ist sie immer noch sehr zufrieden: „Speziell gefallen hat mir vor allem das erste Semester, als wir direkt mit Firmen zusammenarbeiten konnten und mit diesen Projekte durchführen durften. Auch der internationale Austausch mit den ganzen unterschiedlichen Kulturen und Personen war super. Das ist natürlich der Vorteil eines internationalen Studiengangs“, betont sie und würde den Studiengang auch weiterempfehlen: „Von den Inhalten ist der Studiengang sehr gut gestaltet und auch wenn ich aufgrund der Pandemie leider nur zweimal an der Hochschule war, war die Betreuung immer gut.“

Über den Studiengang

Der Masterstudiengang IMS kombiniert aktuelle Fragen aus den Bereichen Internationales Management – zum Beispiel strategisches Management, Wertschöpfungsketten und Projektmanagement – sowie das Thema Nachhaltigkeit und hier unter anderem Klimawandel, Corporate Social Responsibility (CSR) und Umweltökonomie. Daneben vermittelt der Studiengang interkulturelle Kompetenzen und sprachliche Expertise, verstärkt dadurch, dass die Lehrsprache durchgängig Englisch ist.

Mehr Informationen zum Studiengang

 

Nach oben