Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni | Duales Studium

Bei vielen Projekten in Wirtschaft oder Politik spielen Geoinformationen eine entscheidende Rolle. Sie bilden die Grundlage für die Gestaltung der Städte und Regionen oder die Entwicklung innovativer Technologien wie das autonome Fahren. Unternehmen, Einrichtungen und Ämter brauchen Fachkräfte, die diese Geodaten erstellen, sammeln, analysieren und visualisieren.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen | Duales Studium

Die OTH Amberg-Weiden und die Firmengruppe Max Bögl als größter Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region Neumarkt investieren gemeinsam in die berufliche Zukunft junger Menschen. Mit rund 6.500 hoch qualifizierten MitarbeiterInnen an weltweit mehr als 35 Standorten und einem Jahresumsatz von über 1,7 Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen der deutschen Bauindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmengeschichte geprägt von Innovationskraft in Forschung und Technik – von maßgeschneiderten Einzelleistungen bis zu bautechnisch und ökologisch hochwertigen, nachhaltigen Gesamtlösungen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik | Duales Studium

Zwischen der OTH Amberg-Weiden und der Siemens AG Standort Amberg besteht bereits seit zehn Jahren eine erfolgreiche Kooperation im Bereich des dualen Studiums. Die Kombination aus fundierter wissenschaftlicher und praktischer Ausbildung wird in den Studiengängen Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Medizintechnik angeboten. Nun kommt ein weiteres duales Studienangebot hinzu: das Bachelor-Studium Industrie-4.0-Informatik mit der Ausbildung zur/zum Elektroniker/-in für Geräte und Systeme.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik | Duales Studium

Im Wintersemester startet an der OTH Amberg-Weiden der Studiengang Geoinformatik und Landmanagement. Das neue Angebot kann auch dual mit vertiefter Praxis studiert werden. Dafür arbeitet die Hochschule mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung zusammen. Am vergangenen Montag haben beide Partner den Kooperationsvertrag im Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) Amberg unterzeichnet.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation | Duales Studium

Das duale Studium an der OTH Amberg-Weiden ist ein Erfolgsmodell. Nicht nur die Zahl der dual Studierenden ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen, auch die Zahl der Kooperationsunternehmen hat zugenommen. Bei einem Erfahrungsaustausch rund um das duale Studium sind rund 30 Unternehmensvertreter/innen, Vertreter kooperierender Berufsschulen und Professorinnen und Professoren der Hochschule zusammengekommen, um ihr Wissen, ihre Ideen und Anregungen auszutauschen.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation | Duales Studium

Kompetente Hochschulabsolventen/innen und berufserfahrene Fachkräfte werden von ostbayerischen Unternehmen stark nachgefragt. Dank des dualen Studiums bekommen sie beides in einem. Denn an der OTH Amberg-Weiden setzen immer mehr junge Menschen auf Studium und Berufsausbildung im Doppelpack. Zurzeit absolvieren über 230 Studierende ein duales Studium in Amberg oder Weiden – ein neuer Rekord.

Beitrag lesen
Nach oben