Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Technologische Modernisierung der Wirtschaft versus Vollbeschäftigung oder aber Ernährungssicherheit, zum Beispiel durch genverändertes Saatgut, versus biologische Vielfalt – das sind nur zwei ausgewählte Dilemmata, die im Umfeld von Nachhaltigkeit auftreten können und für deren Auflösung es meist keine pauschalen und einfachen Herangehensweisen gibt. Die OTH Amberg-Weiden und die Westböhmische Universität (WBU) Pilsen starten dazu nun ein mehrjähriges Gemeinschaftsprojekt, um Studierende und Lehrende für diese und weitere Nachhaltigkeitsdilemmata zu sensibilisieren und innovative Lösungsfindungen zu fördern. Das zunächst auf zwei Jahre angelegte Projekt wird mit rund 85.000 € von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

In jährlichen Abständen organisieren die OTH Amberg-Weiden und die OTH Regensburg einen Studientag. Mit dem Titel „Klima: Wandel der Gesellschaft?“ rückte in diesem Jahr wieder ein aktuelles Thema in den Mittelpunkt der Veranstaltung: Die Folgen des Klimawandels sind deutlich spürbar und betreffen uns alle.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Als wichtiger Akteur im Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung hat die OTH Amberg-Weiden auf der ersten Vollversammlung der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach erste Vorhaben zur Bekämpfung des Klimawandels erstellt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Der Kongress „Zukunftsfähige Führung mit christlichen Werten“, veranstaltet durch den Verein zukunftsfähige Führung e. V. und dem Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft der OTH Amberg-Weiden, fand dieses Mal als digitaler Weißwurstfrühschoppen statt. Unter dem Motto „Zukunftsfähige Führung in Zeiten von Corona“ diskutierten die Referenten mit den Zuhörern bei Weißwürsten und Weißbier.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Seit Jahren engagiert sich die OTH Amberg-Weiden für den fairen Handel und somit für bessere Arbeitsbedingungen, gerechteren Lohn und Umweltschutz. Dafür kooperiert die Hochschule mit der Stadt Weiden, die als Fairtrade-Town ausgezeichnet ist. Gemeinsam bündeln sie die Kräfte und stoßen zusammen Projekte an, wie zuletzt die Handysammelaktion oder die Faire StadtRallye.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Bereits seit 2012 hat sich die OTH Amberg-Weiden auf den Weg zu einer nachhaltigen Hochschule gemacht. Die Hochschulleitung beauftragte das Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft mit der Koordinierung in den Bereichen Lehre, Forschung und Projekte. Nun geht es in die nächste Stufe: einen ganzheitlichen Ansatz quer durch alle Hochschulbereiche (Whole Institution Approach).

Beitrag lesen
Nach oben