Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Noch kein Jahr alt, aber bereit, eine ganze Branche – die Verpackungsindustrie – zu revolutionieren. Zur Jahreswende im Dezember 2019 wurde die CIPA GmbH gegründet. Mit ihrer digitalen Plattform openpack (www.openpack.net) sollen Hersteller, Dienstleister und Kunden der Branche in einem einzigartigen digitalen Ökosystem verbunden werden. Rohstoffbeschaffung, Teileversorgung, Services oder auch digitale Apps werden auf der Plattform verfügbar sein – speziell abgestimmt für die Anforderungen der Branche. Das Ziel ist, die TeilnehmerInnen von openpack produktiver und das Leben der MitarbeiterInnen einfacher zu machen. Seit dem 1. Januar 2020 hat sich die CIPA GmbH mit ihrem Geschäftsführer Dr. Stefan Uebelacker und zwei weiteren Mitarbeitern im Co-Working Space der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) im E-House in Weiden eingemietet, um das vorher beschriebene ambitionierte Ziel zu erreichen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

„Ihr könntet die Nächsten sein.“ Mit diesem Wunsch schloss André Pscherer seinen Vortrag über Angebote für Gründerinnen und Gründer bei der Auftaktveranstaltung für den Master Digital Entrepreneurship und das studienbegleitende Zertifikat Grow4Digital (G4D). Ähnliche Aufforderungen zogen sich durch den gesamten Abend, bei dem sich auch die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) und das neue Projekt Oberpfalz Start-up Hub (O/HUB) vorstellten.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Alumni | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Ab dem Start im Jahr 2017, seitdem Büroflächen in Amberg und Weiden sowie Netzwerkaktivitäten für Gründerinnen und Gründer auf Basis eines erfolgreichen, oberpfalzweiten Antrags durch das Bayerische Wirtschaftsministerium gefördert werden, hat sich das Gründerökosystem im Rahmen der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) zu einem nachgefragten Konzept entwickelt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Existenzgründungen in der digitalen Welt auslösen, Gründungsprojekte fördern, potenzielle
Gründerinnen und Gründer motivieren, informieren und begleiten sowie innovative Start-ups mit etablierten Unternehmen vernetzen – das sind wesentliche Ziele der vom Bayerischen Wirtschaftsministerium geförderten Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) als einem Partnerverbund in der gesamten Oberpfalz. Die DGO unterstützt Existenzgründungen dabei, digitale Geschäftsideen in einer Selbständigkeit zu verwirklichen, und ist Teil des bayernweiten Programms zur Förderung von Gründerzentren im Bereich Digitalisierung mit Start im Januar 2017.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Digitalisierung, Innovation und Gründung leben nicht nur von fundiertem Fachwissen, sondern auch von praktischem Know-how. Daher gab es bei den Kickoffs des studienbegleitenden Zertifikats Grow4Digital neben fachlichem Input vor allem Berichte aus der Praxis.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Gute Gründer-Geschichten beginnen in der Garage? War einmal! Heute starten Erfolgsstorys in und um Hochschulen. Die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) an der OTH Amberg-Weiden begleitet GründerInnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Fünf dieser Start-ups können Interessierte auf dem Wirtschaftskongress Oberpfalz am 29. November 2018 in Amberg kennenlernen.

Beitrag lesen
Nach oben