Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik

LED-Bänder dienen nicht nur zur Beleuchtung. Sie sind dekorativ und setzen farbliche Akzente. 14 Schüler des P-Seminars „Experimente mit dem Raspberry PI“ der 11. Klasse des Gregor-Mendel-Gymnasiums (GMG) Amberg wollen einen tieferen Einblick in die Steuerung der Leuchtbänder erhalten. Bekommen haben sie ihn in der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik der OTH Amberg-Weiden am Campus in Amberg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik

Drehstrommaschinen sind gefragt, wenn höhere Leistung gefordert wird und finden meist Einsatz in industriellen Anlagen. Dieser Elektromotor ist zwar eine günstige Antriebslösung, hat aber einen Nachteil: Beim Einschalten steigen Strombelastung und Drehmoment an, was zu Störungen im angeschlossenen Prozess führen kann und im schlimmsten Fall Schäden an der Maschine verursacht. Sanftstarter sind eine Lösung. Ein neues Forschungsprojekt, bei dem die Siemens AG Industriepartner ist, will die Ansteuerung von Sanftstartern verbessern.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik

Wie wird ein Elektroauto alltagstauglich – auch für lange Strecken? Was macht ein selbstfahrendes Fahrzeug sicher? Es sind die entscheidenden Zukunftsfragen der Mobilität, die Amberger Wissenschaftler angehen. Bei den internationalen Top-Forschungsprojekten dürfen an der OTH Amberg-Weiden auch schon Studierende mitmachen.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik

Wenn man in seiner Vorlesung sitzt, hat man manchmal das Gefühl, als würde man einem Steinmetz zusehen. Denn der setzt seinen Meisterschülern auch keine fertige Skulptur vor, sondern zeigt ihnen, wie sie aus einem rohen Block die Form herausarbeiten können. Heiko Zatocil, seit Juli frischberufener Professor für „Elektrische Antriebe und Leistungselektronik“ an der OTH Amberg-Weiden, braucht statt Hammer und Meißel zwar nur eine Tastatur und einen Rechner, aber ansonsten geht er wie der Kunsthandwerker vor. Er programmiert live. „Bei vollem Risiko“, meint der promovierte Ingenieur scherzhaft. „Natürlich geht auch mal was schief und ich muss den Fehler suchen. Aber ich finde, dass die Studierenden dabei mehr lernen, als wenn ich nur matrix-mäßig einen Code an die Wand beame.“

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik

Als Herzstück der vernetzten Fabrik ist PROFINET weltweit das wichtigste industrielle Kommunikationssystem auf Ethernetbasis und somit eine Basistechnologie für „Industrie 4.0“.  Auf Einladung von Prof. Dr. Hans-Peter Schmidt (Fakultät Elektrotechnik,
Medien und Informationstechnik) trafen sich über 30 Expertinnen und Experten der industriellen Kommunikation an der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik, International

Doppelt hält besser – In acht Semestern mit einem deutschen und einem finnischen Bachelor abschließen, das ist an der OTH Amberg-Weiden für Studierende im Studiengang Elektrotechnik ab sofort möglich. Gemeinsam mit der finnischen Partnerhochschule Novia University of Applied Sciences in Vaasa wurde ein entsprechendes Double Degree Programm auf den Weg gebracht. Dieses Angebot kann sowohl von Studierenden, die bereits mitten im Studium sind, als auch von Studienanfängerinnen und -anfängern im weiteren Studienverlauf in Anspruch genommen werden.

Beitrag lesen
Nach oben