Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik , International

Das Malaviya National Institute of Technology (MNIT) in Jaipur hat in Indien einen sehr guten Ruf und ein gutes Ranking. Studierende der OTH Amberg-Weiden waren auch schon für ein Praxissemester an dieser indischen Universität. Nun kam auf Einladung des International Office der OTH Amberg-Weiden und Prof. Frank Späte diese Woche Prof. Dr.-Ing. Jyotirmay Mathur an die Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Betriebe, die Altfahrzeuge demontieren – früher wurden sie einfach „Schrottplatz“ genannt – müssen sich jährlich durch einen der etwa 80 in Deutschland für dieses Thema zugelassenen Sachverständigen auf Einhaltung der Umweltvorschriften überprüfen lassen. Die dafür zugrunde gelegten Anforderungen unterliegen einem ständigen Wandel, der mit den Entwicklungen im Automobilbau Schritt halten muss. Als Beispiele sind der zunehmende Elektronikanteil, die Leichtbauweise mit steigendem Kunststoffeinsatz oder die Elektromobilität genannt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik Innovativer LernOrt (ILO)

Über 7.000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen der OTH Amberg-Weiden und ihrem Innovativen LernOrt Renewable Energy Center Mithradham (RECM) und dennoch herrscht reger Austausch zwischen beiden Partnern. Zuletzt besuchte eine Gruppe von sieben Studierenden der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik zusammen mit Prof. Frank Späte das Demonstrations- und Schulungszentrum für erneuerbare und umweltfreundliche Technologien im Bundesstaat Kerala in Südwestindien. 

Beitrag lesen

| Erneuerbare Energien / Umwelttechnik , International , Hochschulkommunikation

Doppelt hält besser – In acht Semestern mit einem deutschen und einem finnischen Bachelor abschließen, das wird ab dem Wintersemester 2017/18 für Studierende der OTH Amberg-Weiden und der Novia Universität in Vasa (Finnland) möglich sein. Prof. Dr.-Ing. Burkhard Berninger, Prof. Frank Späte, beide von der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, und Marian Mure vom International Office reisten für drei Tage an die Partnerhochschule Novia in Vasa, um abschließende Details im geplanten Double Degree zu besprechen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Im Klärschlamm steckt mehr als man vermutet. Vor allem große Mengen an Phosphor sind darin enthalten. Beim Cluster-Forum „Klärschlammentsorgung und Phosphorrückgewinnung“ informierten Prof. Dr. Franz Bischof und Prof. Dr. Mario Mocker (beide Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) in einem Tandem-Vortrag über die technischen Möglichkeiten zur Phosphorrückgewinnung aus Abwasser.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik Innovativer LernOrt (ILO)

„Praxisluft“ vor Ort: Bei der Umsetzung eines Erneuerbaren-Energien-Projektes treffen unterschiedliche Interessen aufeinander. Ob Bürgermeister, Energieversorger, Projektierer einer Windkraftanlage oder betroffener Anwohner – sie alle haben unterschiedliche Belange. Bei der Exkursion in das „Energiespardorf Bayern“ konnten Studierende der OTH Amberg-Weiden in die verschiedenen Rollen schlüpfen und so erfahren, dass es nicht so einfach ist, einen Kompromiss zur Umsetzung des Projekts zu finden.

Beitrag lesen
Nach oben