Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Schulunterricht kann auch außerhalb der eigenen Schulmauern stattfinden: 48 Schülerinnen und Schüler der FOSBOS Schwandorf und der Konrad-Max-Kunz-Realschule aus Schwandorf kamen an die OTH Amberg-Weiden in Amberg und führten in den Laboren der Fakultät Maschinenbau/Umelttechnik verschiedene Versuche durch.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Betriebe, die Altfahrzeuge demontieren – früher wurden sie einfach „Schrottplatz“ genannt – müssen sich jährlich durch einen der etwa 80 in Deutschland für dieses Thema zugelassenen Sachverständigen auf Einhaltung der Umweltvorschriften überprüfen lassen. Die dafür zugrunde gelegten Anforderungen unterliegen einem ständigen Wandel, der mit den Entwicklungen im Automobilbau Schritt halten muss. Als Beispiele sind der zunehmende Elektronikanteil, die Leichtbauweise mit steigendem Kunststoffeinsatz oder die Elektromobilität genannt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Am Tag der offenen Tür der FOS-BOS Schwandorf präsentiert die Schule jährlich ihr Angebot für neue Schülerinnen und Schüler und führt die Anmeldungen für das neue Schuljahr durch. Da die FOS-BOS Schwandorf seit 2014 zu den Kooperationsschulen der OTH Amberg-Weiden zählt, ist seit einigen Jahren auch die Hochschule an diesem Tag vertreten. Prof. Dr.-Ing. Werner Prell, Kooperationspate für die FOS-BOS Schwandorf, stellte mit Unterstützung jetzt an der OTH studierender Absolventen der FOS-BOS am 11. März 2017 den Besucherinnen und Besuchern in Schwandorf auch die OTH Amberg-Weiden vor – unter anderem als Anschlussstelle für die weitere Bildungsbiographie nach der FOS-BOS.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Erneuerbare Energien / Umwelttechnik Innovativer LernOrt (ILO)

Über 7.000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen der OTH Amberg-Weiden und ihrem Innovativen LernOrt Renewable Energy Center Mithradham (RECM) und dennoch herrscht reger Austausch zwischen beiden Partnern. Zuletzt besuchte eine Gruppe von sieben Studierenden der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik zusammen mit Prof. Frank Späte das Demonstrations- und Schulungszentrum für erneuerbare und umweltfreundliche Technologien im Bundesstaat Kerala in Südwestindien. 

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Naturwissenschaftliche oder technische Unterrichtsfächer ohne Versuche sind undenkbar. Einfache Versuche helfen Schülerinnen und Schülern, schwierige Sachverhalte zu verstehen. Bei einer Lehrerfortbildung zum Thema „Regenerative Energie – Erzeugung, Nutzung, Speicherung“ in der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik bekamen rund 30 Lehrer/innen von Gymnasien, Realschulen, Fach- und Berufsoberschulen aus der Oberpfalz neue Ideen für ihren Unterricht.

Beitrag lesen

| Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik , Hochschulkommunikation

Die Studienverlaufsanalyse im Projekt OTHmind gibt Aufschluss über das Studienverhalten in ingenieurswissenschaftlichen Fächern. Insgesamt haben sich mehr als 300 Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau, Informatik und Elektrotechnik an der zweiten Umfragewelle beteiligt und damit die Chance erhalten, ein Tablet zu gewinnen: Maschinenbau-Student Kevin Meyer darf sich jetzt über ein neues iPad mini freuen.

Beitrag lesen
Nach oben