Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, International

Forschung kennt keine Grenzen. Selbst 7.000 Kilometer Luftlinie sind keine Distanz, wenn junge Menschen im Namen der Wissenschaft zusammenkommen möchten: Die 1. Indo-German Summer-Winter-School ermöglicht es acht indischen und acht deutschen Studierenden, miteinander zu arbeiten. Für jeweils eine Woche treffen sie sich im Center for Renewable Energies in Mithradam bzw. an der OTH Amberg-Weiden, um Ideen auszutauschen und gemeinsam zu forschen. Die Oberpfälzer besuchten Indien bereits im September 2017 – in der vergangenen Woche kamen die indischen Kommilitoninnen und Kommilitonen nach Amberg.

Beitrag lesen

| Veranstaltungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen

Digitalisierung und Industrie 4.0 bestimmen die Unternehmenspraxis – und auch die Praxis des Schutzes des Geistigen Eigentums (Intellectual Property, IP) wird von dem Wandel beeinflusst: Schutzrechte sind nach wie vor von zentraler Bedeutung. Es ändern sich in der digitalisierten Welt aber die Rahmenbedingungen der Entstehung, der Nutzung und der Absicherung von geistigem Eigentum. Der 13. Amberger Patenttag zeigte zentrale Themen im Handlungsfeld IP mit Studien, Praxisberichten sowie anhand aktueller Rechtsprechung auf und warf auch einen Blick in die Zukunft des geistigen Eigentums.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Die OTH Amberg-Weiden und die OTH Regensburg machen Dampf: Beide Hochschulen wollen mit ORC-Technologie die Abwärme eines PKW-Motors verstromen. ORC steht für Organic Rankine Cycle – ein Verfahren, mit dem mittels eines Dampfkraftprozesses Niedertemperaturwärme teilweise in Strom umgewandelt werden kann.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Patentingenieurwesen

Freitag, 09.02.2018, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium

Digitalisierung und Industrie 4.0 bestimmen die Unternehmenspraxis - und auch die Praxis des Schutzes des Geistigen Eigentums (Intellectual Property, IP) wird von dem Wandel beeinflusst: Schutzrechte sind nach wie vor von zentraler Bedeutung. Es ändern sich in der digitalisierten Welt aber die Rahmenbedingungen der Entstehung, der Nutzung und der Absicherung von geistigem Eigentum.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen

Lehraufträge, Gastvorlesungen, Projekte und Technologietransfer – Seit fast 20 Jahren ist Dr. jur. Otto Karl Josef Dietlmeier, Leitender Rechtsdirektor a.D. der Stadt Amberg und ehemaliger Geschäftsführer der Gewerbebau Amberg GmbH an der OTH Amberg-Weiden tätig. Für sein Engagement zum Wohl der Studierenden und der OTH Amberg-Weiden wurde ihm von Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, die Ernennungsurkunde zum Honorarprofessor überreicht.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

In Indien, wie in vielen anderen Schwellen- oder Entwicklungsländern, fehlt meist ein grundlegendes Verständnis für einen nachhaltigen und wirtschaftlich vorteilhaften Umgang mit Wasservorräten und Bodennutzung. Dies ist besonders in ländlichen Gegenden der Fall, welche grundsätzlich weniger entwickelt und fortgeschritten sind, was der Tatsache geschuldet ist, dass ein großer Teil der Bevölkerung keine oder nur eine sehr begrenzte Schulbildung erfahren hat.

Beitrag lesen
Nach oben