Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Technologien und Prozesse, die für die Energieversorgung eine nicht zu unterschätzende Bedeutung haben, standen bei der internationalen Konferenz „Heat Power Cycles (HPC)“ im Mittelpunkt. Die Konferenz fand bereits zum achten Mal statt und wurde dieses Jahr vom Zentrum für Energietechnik (ZET) an der Universität Bayreuth organsiert und durchgeführt. Das Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung (KoKWK) der OTH Amberg-Weiden arbeitet seit vielen mit dem ZET erfolgreich zusammen und so war es klar, dass sich das KoKWK mit eigenen Forschungsbeiträgen auf der HPC 2018 präsentieren wird.

Beitrag lesen

Die Welt der Stromspeicher

Neuauflage des bewährten Lehrbuches erschienen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

„Elektrochemische Speicher: Superkondensatoren, Batterien, Elektrolyse-Wasserstoff, rechtliche Rahmenbedingungen“ – Drei Jahre nach der Erstauflage präsentieren die Autoren Prof. Dr. Peter Kurzweil und Prof. und Dr. jur. Otto K. Dietlmeier die umfassend aktualisierte und erweitere Neuauflage des Lehr- und Fachbuches, das rechtzeitig zum Wintersemester 2018/19 im Verlag Springer Vieweg erschienen ist.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Eine Brücke von der Theorie zur Anwendung bauen zwei neue Mathematik-Lehrbücher von Prof. Dr. Harald Schmid (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, die diese Woche im Springer Verlag erschienen sind. „Elementare Technomathematik“ und „Höhere Technomathematik“ verfolgen zwei Ziele: Sie sollen einerseits anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele wichtige Rechen- und Lösungsverfahren aufzeigen und andererseits die dafür benötigten mathematischen Zusammenhänge bereitstellen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Studien- und Career Service, Junge Hochschule, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Rapsöl enthält viele Nährstoffe, Mineralien und gesunde Fettsäuren. Doch kann man aus Rapsöl Biodiesel herstellen? Maisstärke wird beim Kochen verwendet, um die richtige Konsistenz von Suppen oder Pudding zu erhalten. Doch kann man aus ihr auch Tüten herstellen? Diesen und anderen Fragen gingen 16 SchülerInnen aus ostbayerischen Gymnasien beim Ostbayerischen ScienceCamp 2018 an der OTH in Amberg nach. Drei Tage forschten sie in dem Bereich „Energie- und Ressourceneffizienz“.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik | Institut für Energietechnik (IfE) GmbHLernendes Energieeffizienz-Netzwerk (LEEN)

Stadtwerke, Kliniken, industrielle Betriebe – die an den Lernenden Energieeffizienz-Netzwerken (LEEN) beteiligten Firmen sind sehr heterogen aufgebaut. Doch alle haben das gleiche Ziel: Energiekosten durch die Steigerung von Energieeffizienz senken. Bei dem vergangenen LEEN-Netzwerktreffen an der OTH Amberg-Weiden in Amberg, das bereits das elfte Treffen war, stellte Georg Funk vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie das Bayerische Energieforschungsprogramm vor.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Studiengang der Woche

Die OTH Amberg-Weiden hat die Bewerbungsfrist für ausgewählte Studiengänge verlängert, Studieninteressierte können sich noch Last Minute bewerben, zum Beispiel für Energietechnik und Energieeffizienz, unseren Studiengang der Woche ...

Beitrag lesen
Nach oben