Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Austausch zu „Erneuerbaren Energien als wichtiger Bestandteil klimapolitischer Konzepte“ – Das war das Thema der Konferenz des Deutsch-Russischen Dialogprogramms in St. Petersburg Anfang April. Auf Einladung des Instituts für Europäischen und Transatlantischen Dialog und von Jan Dresel, Leiter des Auslandsbüros der Hanns Seidel Stiftung in Moskau, hat Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch an der Konferenz teilgenommen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Eine Minigolfanlage, 18 Bahnen und 54 begeisterte SpielerInnen: Die Studierendenvertretung lud ein zum Minigolfturnier in Amberg – mit vielen Preisen im Gepäck.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, International | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Vier Ziel-ETZ-Projekte mit der Tschechischen Republik – vier unterschiedliche Forschungsschwerpunkte: Beim 3. Öffentlichen Workshops des Ziel-ETZ-Projekts #53 „Czech – Bavarian Conference for the exchange of knowledge and experience in research, development and innovation“ in Pilsen wurden die vielfältigen Forschungskooperationen im Grenzgebiet vorgestellt. Neben dem Projekt #53 kooperiert die OTH Amberg-Weiden noch in drei weiteren Ziel-ETZ-Projekten.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Junge Hochschule, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Erkältungsviren sind fürs bloße Auge unsichtbar. Sie schmieden ihre Pläne im Geheimen und schlagen zu, wenn niemand daran denkt. Doch sie haben die Rechnung ohne die Schnupfen-DetektivInnen aus Pirk gemacht. Die ErstklässlerInnen der Josef-Faltenbacher-Grundschule kamen Bakterien und Viren auf die Schliche – bei der Kinder-Uni an der OTH Amberg-Weiden am Campus in Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Neben der Lehre betreibt die OTH Amberg-Weiden anwendungs- und lösungsorientierte Forschung. Einen Eindruck über die Vielfalt der Projekte der vier Fakultäten bietet der neue Forschungsbericht, der jetzt veröffentlicht wurde.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Wie können sich Hochschulen für angewandte Wissenschaften an europäischen Förderprogrammen für Forschung und Innovation beteiligen? Über 200 TeilnehmerInnen aus zahlreichen europäischen Staaten fanden bei der UAS4EUROPE Conference 2019 in Brüssel Antworten auf diese Frage. Auch die OTH Amberg-Weiden war vor Ort – und stellte zwei aktuelle Forschungsprojekte vor.

Beitrag lesen
Nach oben