Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation , Wirtschaftsingenieurwesen , Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement , Internationales Technologiemanagement

Fit fürs internationale Parkett: Prof. Dr. Frank Schäfer besuchte mit elf Studierenden aus der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen die International Business Week an der WSB-University in Danzig. Die Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer sammelten Erfahrungen in interkulturellen Projektgruppen – eine Schlüsselqualifikation für Karrieren in international aufgestellten Unternehmen.

Beitrag lesen

| Exkursionen Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement , Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement , Hochschulkommunikation

Peking und Shanghai – Elf Studierende des Studiengangs Internationales Techologiemanagement mit der Sprachwahl Chinesisch haben einen 12-tägigen Aufenthalt im Reich der Mitte verbracht. Auf dem Programm standen ein Besuch der Partner-Universität, die Besichtigung eines Unternehmens und die Durchführung einer Marktstudie. Weitere Ziele waren die Anwendung der erlernten Sprachkenntnisse in der Praxis und das Erleben der chinesischen Kultur.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen , Gastvorträge Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement , Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen , Hochschulkommunikation

Vorsicht, Rutschgefahr: Das internationale Parkett kann spiegelglatt werden, wenn man die gesellschaftlichen Gepflogenheiten eines fremden Landes ignoriert. Wer dagegen Kultur und Umgangsformen kennt, kommt gut an und macht erfolgreich Geschäfte. Studierende der OTH Amberg-Weiden wissen jetzt, wie sie in Polen sicher auftreten und Fettnäpfchen vermeiden. Prof. Dr. Artur Kozłowski gab ihnen einen kleinen „Geschäfts-Knigge“ an die Hand, in seinem Vortrag „Doing Business with Eastern Europeans – cross-cultural dimensions“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Gastvorträge Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement

Der Absolvent des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen Holger Kahlert, Entwicklungsleitung für Abfülltechnologie bei der Krones AG in Neutraubling, referierte im Rahmen der Vorlesung „Internationales Entwicklungs- und Innovationsmanagement“ von Prof. Dr. Franz Magerl im Masterstudiengang zum Thema „Erfolgsfaktoren und Stolpersteine in der Innovationplanung und Produktentwicklung entlang des Produktentstehungsprozesses“.

Beitrag lesen
Nach oben