Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, International

Erst die Sprache, dann das Studium: Nach dem erfolgreich bestandenen B2-Kurs im Wintersemester, haben 12 Geflüchtete weitergemacht und im Sommersemester den C 1.1 Deutschkurs in Vollzeit besucht. Am Ende legten sechs TeilnehmerInnen erfolgreich die Prüfung ab. Zur Abschlussfeier mit Barbecue kamen auch ein paar ehemalige Teilnehmer, die bereits ihre ersten Studiensemester an der OTH Amberg-Weiden hinter sich haben.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik, International | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Japan baut die Biomasse-Kapazität stark aus. Dabei blicken sie auch in andere Länder, um von erfolgreichen Projekten zu lernen. Anfang Juli folgten Prof. Shiho Ishikawa und Prof. Kazunori Iwabuchi von der Hokkaido University in Japan einer Einladung von Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch an die OTH Amberg-Weiden. Sie wurden von Raphael Lechner und Tobias Popp vom Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung sowie von Dr. Annabelle Wolff vom International Office in Empfang genommen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, International, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Die Nationale Technische Universität Kiewer Polytechnisches Institut Ihor Sikorskyj (KPI) ist mit ca. 25.000 Studierenden die führende technische Universität der Ukraine und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Zudem verfügt sie über eine deutsch-ukrainische Fakultät für Maschinenbau, die Parallelen zu den Fakultäten Maschinenbau/Umwelttechnik und Wirtschaftsingenieurwesen der OTH Amberg-Weiden aufweist. Das macht sie zu einem interessanten Partner …

Beitrag lesen

Gemeinsame Forschung mit der Jiangsu University in China

Masterstudent zu Gast am Kompetenzzentrum KWK

| Hochschulkommunikation, International | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Die OTH Amberg-Weiden und die Jiangsu University in Zhenjiang, China, blicken mittlerweile auf eine 15jährige erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Im Jahr 2016 wurde als neue Plattform für gemeinsame Forschungsarbeiten und den Austausch von Professoren und Studierenden ein „Joint Laboratory on Combined Heat and Power” ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Kooperation verbrachte nun Luo Tong, B.Eng. von der School of Automotive and Traffic Engineering der Jiangsu University von März bis Mai 2018 drei Monate am Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Informatik / Automation

Forschung und Lehre stehen im Mittelpunkt: Eine Delegation der beiden Ostbayerischen Technischen Hochschulen Amberg-Weiden und Regensburg besuchte Mitte Mai ihre schottische Kolleginnen und Kollegen sowie deren Forschergruppen an der University of Glasgow (Dr. Lewis Mackenzie), der University of Strathclyde (Glasgow, Dr. George Weir), der University of Abertay (Dundee, Dr. Natalie Coull und Dr. Ian Ferguson) sowie der University of Aberdeen (Dr. Robert Duncan). Neben aktuellen Themen der Informationssicherheit, künstlichen Intelligenz und Sensornetzwerken wurden auch Erfahrungen mit neuen didaktischen Ansätzen in der Lehre (Just in Time Teaching,Technologie unterstützte Lehre) besprochen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Endlose Winter und Wälder, klirrende Kälte und eine komplizierte Sprache... Das ist Finnland? Nein, das sind Klischees. Zehn Studierende der OTH Amberg-Weiden haben hinter die Kulissen geblickt und das Land im Norden Europas besucht. Eine gute Möglichkeit, das Double Degree-Programm kennenzulernen, das die Hochschule gemeinsam mit der finnischen Novia University of Applied Sciences in Vaasa anbietet.

Beitrag lesen
Nach oben