Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik, International

Doppelt hält besser – In acht Semestern mit einem deutschen und einem finnischen Bachelor abschließen, das ist an der OTH Amberg-Weiden für Studierende im Studiengang Elektrotechnik ab sofort möglich. Gemeinsam mit der finnischen Partnerhochschule Novia University of Applied Sciences in Vaasa wurde ein entsprechendes Double Degree Programm auf den Weg gebracht. Dieses Angebot kann sowohl von Studierenden, die bereits mitten im Studium sind, als auch von Studienanfängerinnen und -anfängern im weiteren Studienverlauf in Anspruch genommen werden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International, Veranstaltungen, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Best-Practice Beispiele, Austausch und Anstoß neuer Projekte – Beim 2. Bayerisch-Tschechischen Hochschulforum an der OTH Amberg-Weiden kamen über 120 TeilnehmerInnen zusammen und beschäftigten sich zwei Tage lang in Vorträgen, Diskussionen und Präsentationen mit Themen grenzüberschreitender Zusammenarbeit im Hochschulbereich.

Beitrag lesen

| International

Wochenendtermin und Unterrichtssprache Englisch – das schreckte Studierenden nicht ab. Im Gegenteil: Der Zusatzkurs von Gastprofessor Dr. Endre Horvath fand großen Zuspruch, so dass das Seminar schnell ausgebucht war. Zwanzig internationale und deutsche Studierende der OTH Amberg-Weiden nahmen das englischsprachige Kursangebot „Applied Strategic Planning“ wahr.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, International

Zwischen dem Center for Renewable Energies und der OTH Amberg-Weiden liegen rund 7.000 Kilometer Luftlinie. Ein Katzensprung für weltoffene, junge Menschen! Denn indische und deutsche Studierende überwinden diese Distanz spielend, um gemeinsam zu lernen und zu forschen. Jetzt zum ersten Mal in einer interkulturellen Summer-Winter-School…

Beitrag lesen

Erfolgreiche Partnerschaft des Kompetenzzentrums KWK mit der Jiangsu University

Vortrag beim China National Symposium on Combustion 2017

| Hochschulkommunikation, International Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Die Dual-Fuel Technologie erlaubt die hocheffiziente gleichzeitige Nutzung von gasförmigen und flüssigen Biobrennstoffen in Kraft-Wärme-Kopplung mit variablen Brennstoffanteilen. Aufgrund der hohen Brennstoffflexibilität und Robustheit ist das Verfahren u.a. Grundlage für die Umsetzung von neuartigen Biobrennstoffen, die aus organischen Reststoffen gewonnen werden können. Prof. Dr. Markus Brautsch, wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), und M.Sc. Raphael Lechner, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums KWK, stellten beim China National Symposium on Combustion in Nanjing die Grundlagen des Verfahrens und die aktuellen Forschungsergebnisse zu Effizienz und Verbrennungscharakteristika vor.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, International

Die Konferenz der European Association for International Education (EAIE) ist eines der wichtigsten Netzwerktreffen für europäische und weltweite Bildungsanbieter. Gastgeber in diesem Jahr war Spanien: In Sevilla informierten sich rund 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 95 Ländern in Vorträgen oder an Informationsständen. Für die OTH Amberg-Weiden war Cornelia Eichinger, International Office, dabei.

Beitrag lesen
Nach oben