Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Maschinenbau

Versuche und Experimente, um neue Verfahren oder neue Produkte zu testen und weiter zu entwickeln, gehören zum Tagesgeschäft eines jeden Ingenieurs. Doch wie ist eine Versuchsreihe zu konzipieren? Wie sind die erhaltenen Daten zu analysieren und zu interpretieren, um die gesuchten Zusammenhänge (statistisch) sicher zu entschlüsseln? Genau hier setzt die Versuchsplanung an. Über die Möglichkeiten und Grenzen der statistischen Versuchsplanung referierte Prof. Dr.-Ing. Stefan Schreiber von der HAW Würzburg-Schweinfurt im Siemens Innovatorium.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Maschinenbau, International

Das Maschinenbaustudium in einer fremden Sprache zu absolvieren ist kein leichtes Unterfangen. Umso beeindruckender ist die Leistung von Eko Ronaldwan Anak Naweam aus Malaysien. Nach acht Semestern an der OTH Amberg-Weiden hat der 24-Jährige nun als erster malaysischer Student an der OTH Amberg-Weiden seinen Bachelorabschluss in der Tasche.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Maschinenbau

Er ist klein, aber voll funktionstüchtig! Dominik Popp und Michael Gubitz, Studierenden des Studiengangs Maschinenbau an der OTH Amberg-Weiden, haben einen miniaturisierten V12-Viertakt-Verbrennungsmotor entwickelt, der nun auf dem Fest des Museumsvereins für Kraft- und Zugmaschinen e.V. in Hummeltal, Landkreis Bayreuth, präsentiert wurde.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Maschinenbau

Das Institut für Fluidenergiemaschinen (IMP) an der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Gdansk entwickelt und testet seit mehreren Jahren aerodynamische Fluidlagerungen für den Einsatz in Mikro-Turbomaschinen. Die Anwendungen und Einsatzgebiete von Turbinen ist wiederum ein Forschungsgebiet der OTH Amberg-Weiden. Prof. Dr.-Ing. Andreas P. Weiß, Internationalisierungsbeauftragter der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik und Dipl.-Ing. Rüdiger Scharf von der Firma DEPRAG haben auf Einladung von Dr.-Ing. Grzegorz Zywica (IMP) das Institut für Fluidenergiemaschinen (IMP) besucht.

Beitrag lesen

| Maschinenbau, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Hochschulkommunikation, Video

Grenzüberschreitende Forschungsprojekte im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung sind das mittelfristige Ziel, das bayerische und tschechische Hochschulen anstreben.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Maschinenbau

Die Firma EKS InTec GmbH stellt dem Labor für Automatisierungstechnik und Robotik an der Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik zehn Lizenzen der Software RF::Suite im Gesamtwert von über 168.000 Euro für Forschung und Lehre zur Verfügung. Diese Software ermöglicht die Emulation von Robotersteuerungen und die Simulation von virtuellen, roboterbasierten Fertigungsanlagen. Damit kann das Themenfeld "Virtuelle Inbetriebnahme", das von Prof. Dr.-Ing. Matthias Wenk geleitet wird, weiter ausgebaut werden.

Beitrag lesen
Nach oben