Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Medizintechnik, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

„Es hat Spaß gemacht. Und wir sind über uns hinausgewachsen.“ – Dieses Statement eines Studenten zeigt, was die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Hochschule bewirken kann. In den vergangenen Wochen gewannen Studierende im 6. Semester Medizintechnik Einblicke in die Gerresheimer Regensburg GmbH, einem Innovativen Lernort (ILO) der OTH Amberg-Weiden. Sie lernten dabei vor allem die Automatisierung von Montagprozessen kennen und erlebten Projektmanagement in der Praxis.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Gastvorträge Medizintechnik (Bachelor), Exkursionen Medizintechnik (Bachelor)

Der Studiengang Medizintechnik setzt auf Praxisnähe: Die Studierenden profitieren deshalb von der Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen aus der Region. In den vergangenen Wochen standen eine Exkursion zur Notaufnahme des Klinikums Weiden und ein Dialyse-Praktikum auf dem Programm.

Beitrag lesen

Digitalisierung: Know-how von morgen, heute gedacht

EDM-Workshop: Digitalisierung – Chance für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

| Medizintechnik, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation

Von Weiden bis nach Krems, von Altötting bis Jihlava erstreckt sich die Europaregion Donau-Moldau (EDM). Die seit 2012 verpartnerten Regionen weisen ähnliche, ländlich geprägte Strukturen auf – und stehen damit vor ähnlichen Herausforderungen. Es ist deshalb eine gute Idee, gemeinsam Erfahrungen auszutauschen und Lösungen zu erarbeiten. Die gute Gelegenheit dazu gab’s bei der EDM-Veranstaltung „Digitalisierung – Chance für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“ an der OTH in Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement, Internationales Technologiemanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

6.240 Stunden oder 780 achtstündige Arbeitstage, das ist die Zeit, die Bachelor-Studierende in ihr Studium investieren – bei drei Studienjahren und 40-Stunden-Wochen. Zugegeben: Ein hoher Aufwand, der sich aber mehr als lohnt. Denn am Ende erwartet die Absolventinnen und Absolventen ein Abschluss der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und damit der Start in eine vielversprechende Karriere.

Beitrag lesen

ORTHO – Kongress der Master

Digitale Endoprothetik – next steps

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Die Digitalisierung in der Medizin birgt enormes Potential, auch für die Endoprothetik: Bilddaten optimieren Vorbereitung und Ablauf der OP. Dr. Roboter unterstützt den Operateur beim Einsatz der künstlichen Gelenke, die übrigens aus dem 3D-Drucker kommen – passgenau abgestimmt auf den Patienten. Zukunftsmusik? Aber in Hörweite. Schon heute setzen Ärzte auf computerassistierte Chirurgie, auch Implantate aus dem 3D-Druck sind keine Fiktion mehr. Was ist möglich? Was wird möglich sein? Antworten gab’s auf dem ersten ORTHO – Kongress der Master an der OTH in Weiden.

Beitrag lesen

Neuer Blick aufs Krankenhaus

10. Kaminabend an der OTH in Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Wer die bereits jahrzehntelang laufenden Debatten zur Gesundheitspolitik verfolgt, kennt das Mantra: „Es gibt zu viele kleine Krankenhäuser – ein Großteil der Kliniken kann geschlossen werden.“ Und tatsächlich werden es Jahr für Jahr weniger – allerdings nur in der Statistik. Denn Häuser, die in einen Konzern oder Verbund aufgenommen werden, verschwinden auf dem Papier, aber nicht in der Wirklichkeit.

Beitrag lesen
Nach oben