Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, International

Im Juli verbrachten 26 Studierende mit den Lehrkräften Dipl.-Ing. Jun Xu Lyu und Dipl.-Ing (FH) Yang Liu einen zweiwöchigen Studienaufenthalt an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, der von Prof. Dr. Franz Magerl organisiert und durchgeführt wurde. Die Shanghai University of Medicine & Health Sciences wurde 1950 gegründet und ist die älteste Universität in China für Medizintechnik; aktuell sind 12.000 Studierende an der Universität eingeschrieben.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Exkursionen Medizintechnik (Bachelor)

Vor einigen Monaten schenkte die WaveLight GmbH der OTH Amberg-Weiden ein wertvolles Gerät – den Allegretto Wave Eye-Q, einen modernen Augenlaser, der jetzt in Forschung und Studium eingesetzt wird. Bereits bei der Übergabe beschlossen Hochschule und Unternehmen: Wir arbeiten in Zukunft noch intensiver zusammen. Gesagt, getan!

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Welche Trends gibt’s in der Dentaltechnik? 14 Studierende des Masterstudiengangs Medizintechnik wissen Bescheid. Beim „Kongress der Masters der Dentaltechnik Weiden“ berichteten sie über Entwicklungen und Innovationen der Zahntechnik. Die Veranstaltung betreute Prof. Dr. Michael Wehmöller, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Gastvorträge Medizintechnik (Bachelor)

Auf Einladung von Prof. Dr. Franz Magerl wurde Prof. Dr. Jean-François Coulon von der ECAM Louis de Broglie (Rennes, Frankreich) vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 an der OTH in Weiden eine Gastvorlesung für 35 Studierende des 2. Semesters Medizintechnik in englischer Sprache im Fach Werkstofftechnik angeboten. Die Kooperation zwischen den beiden Hochschulen wird durch den Austausch von Studierenden und Professoren in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen seit 14 Jahren aktiv gelebt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Gastvorträge Medizintechnik (Bachelor)

Der Markt für Medizinprodukte ist stark reglementiert: Hersteller dürfen nur Produkte vertreiben, die eine Zulassung haben. Dafür müssen sie umfangreiche Dokumente und in vielen Fällen auch Daten aus klinischen Prüfungen oder Studien vorlegen. Caroline Bierau (B. Eng) kennt den langen Weg von der Idee zur Zulassung des Medizinprodukts – und berichtete Medizintechnik-Studierenden davon.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Gastvorträge Medizintechnik (Master)

Die patientennahe Labordiagnostik Point-of-Care-Testing (PoCT) gewinnt immer mehr an Bedeutung. Denn sie bietet einen großen Vorteil: Die Ergebnisse liegen in kurzer Zeit vor, da die Untersuchungen in unmittelbarer Nähe zum Patienten durchgeführt werden, zum Beispiel auf der Krankenstation, in der Arztpraxis oder der Apotheke – damit entfällt der Weg zum Zentrallabor. Auch viele Krankenhäuser setzen zunehmend auf diese Form der Schnelldiagnostik. Dr. Alexander von Meyer referierte dazu in einem Gastvortrag vor Studierenden des Masterstudiengangs Medizintechnik.

Beitrag lesen
Nach oben