Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

|

Donnerstag, 03.12.2020, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr, Online-Veranstaltung

Welcher Weg führt vom Bachelorabschluss in Patentingenieurwesen an der OTH Amberg-Weiden zum (bald) Doktortitel an der Cambridge University? Die Antwort auf diese und weitere Fragen gibt Jonas Ehrnsperger am Donnerstag, den 3. Dezember um 17 Uhr im Livestream.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen | Studiengang der Woche

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester läuft. Wie findet man da das Studium, das zu einem passt? Bei den vielen spannenden Angeboten ist es gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. In unserer Reihe „Studiengang der Woche“ stellt sich jede Woche ein anderer Studiengang in einem kurzen Interview persönlich vor. In dieser Woche im Interview: das Bachelorangebot Patentingenieurwesen. Zusätzlich gibt es am Dienstag, 26. Mai 2020 um 15.30 Uhr, ein Online-Webinar.

Beitrag lesen

| Patentingenieurwesen, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen, Veranstaltungen, Alumni

Ein Patent schützt eine Erfindung vor Nachahmern. Patentverletzungen scheinen jedoch an der Tagesordnung zu sein: Sonos verklagt Google, Philips wirft Fitbit Inc. Patentverletzungen vor und Apple muss nach langjährigem Streit mit Samsung 85 Millionen US-Dollar zahlen. Auch die deutschen Autobauer sind vom Thema Patentverletzung vor allem durch den Einzug von Kommunikations- und Informationstechniken betroffen – so die neuesten Schlagzeilen dazu. Für kleine und mittelständische Unternehmen kann ein jahrelanger Patentstreit, gerade wenn dieser in den USA geführt wird, in den Bankrott führen.
Doch wie können Patentverletzungen vermieden werden? Und wie kann im Verletzungsfalle strategisch vorgegangen werden? Das waren die Themen des 15. Amberger Patenttages.

Beitrag lesen

|

Freitag, 14.02.2020, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium
Veranstalter: Fakultät MB/UT

Ein Patent schützt eine Erfindung vor Nachahmern. Patentverletzungen scheinen jedoch an der Tagesordnung zu sein: Sonos verklagt Google, Philips wirft Fitbit Inc. Patentverletzungen vor und Apple muss wegen Patentverletzung 85 Millionen US-Dollar zahlen – so die neuesten Schlagzeilen dazu. Für kleine und mittelständische Unternehmen kann ein jahrelanger Patentstreit in den Bankrott führen. Doch wie können Patentverletzungen vermieden werden? Und wie kann im Verletzungsfalle strategisch vorgegangen werden? Das sind Themen des 15. Amberger Patenttag am 14. Februar 2020.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Patentingenieurwesen, Alumni

Doppeltes Jubiläum: Die OTH Amberg-Weiden feiert in diesem Jahr nicht nur 25 Jahre Hochschule, sondern auch 20 Jahre Studiengang Patentingenieurwesen! Zum Wintersemester 1999/2000 ging der Studiengang PI mit 14 Studierenden an den Start.

Beitrag lesen

| | 25 Jahre

Donnerstag, 10.10.2019, 16.41 Uhr, Charlottenhof Schwandorf, Charlottenhof 1, 92421 Schwandorf

Mit einem Patent Millionär werden, davon träumen viele. Aber wie sieht die Realität aus? Dipl.-Ing. (FH) Bruno Götz zeigt im Rahmen der Vortragsreihe „25 Vorträge – 25 Orte“ anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der OTH Amberg-Weiden, worauf es ankommt, wenn man Erfindungen erfolgreich umsetzen will und welche Risiken dabei bestehen.

Beitrag lesen
Nach oben