Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Qualitätsmanagement, Hochschulkommunikation Systemakkreditierung

Positives Feedback für das Qualitätsmanagement in Studium und Lehre und das Zusammenwirken innerhalb der OTH Amberg-Weiden sind das erste Resümee.

Beitrag lesen

| Qualitätsmanagement, Hochschulkommunikation

Die OTH Amberg-Weiden und die Hochschule Schmalkalden (Thüringen) verfolgen das gleiche Ziel: Sie streben in den nächsten Jahren die Systemakkreditierung an. Ein guter Grund, sich miteinander auszutauschen. Und das haben Vertreter beider Hochschulen getan – Vizepräsident Prof. Dr. Uwe Hettler besuchte mit Kollegen/innen aus dem Qualitätsmanagement die OTH in Weiden.

Beitrag lesen

| Qualitätsmanagement, Hochschulkommunikation

Die OTH Amberg-Weiden wurde zur Systemakkreditierung ihres internen Qualitätssicherungssystems im Bereich Studium und Lehre zuglassen, das Verfahren ist somit offiziell eröffnet. Die Systemakkreditierung soll künftig die Programmakkreditierungen einzelner Studiengänge ablösen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft, Qualitätsmanagement,

In der Fakultät Betriebswirtschaft hat der Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement (Bachelor of Arts) das Akkreditierungsverfahren mit der Auflagenerfüllung erfolgreich durchlaufen. Die Akkreditierung erfolgte durch die Agentur FIBAA mit Beschluss der Akkreditierungskommission für Programme vom 19. Juni 2015. Damit ist der Bachelor-Studiengang ohne weitere Auflage bis Ende des Wintersemesters 2018/2019 akkreditiert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Qualitätsmanagement

Die OTH Amberg-Weiden ist gut – und will noch besser werden. Dafür braucht die Hochschule die Meinung von ausgewiesenen Experten in Sachen Studienqualität und Studienbedingungen: ihren Studentinnen und Studenten. Deshalb: Bitte mitmachen bei der Online-Umfrage Studienqualitätsmonitor 2015!

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Qualitätsmanagement

Seit der Einführung von Bachelor- und Masterabschlüssen sind Hochschulen verpflichtet, ihre Studiengänge zu akkreditieren. Dafür stehen ihnen zwei Vorgehensweisen offen: die individuelle Akkreditierung jedes einzelnen Studiengangs (Programmakkreditierung) oder die Systemakkreditierung, bei der ausschließlich das interne Qualitätssicherungssystem akkreditiert wird – Studiengänge sind dann automatisch mit eingeschlossen. Die OTH Amberg-Weiden hat sich entschieden, von der Programm- in die Systemakkreditierung zu wechseln.

Beitrag lesen
Nach oben