Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

Held(en) des Monats

Campus Weiden

Es ist an der Zeit, neue Helden des Monats an der OTH Amberg-Weiden zu ernennen.

Beitrag lesen

Held(en) des Monats

Campus Amberg

Es ist an der Zeit, neue Helden des Monats an der OTH Amberg-Weiden zu ernennen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Der große Wunsch der Studierenden nach dem gesunden Lebensmittel und Getränk „Wasser“ ist jetzt in Erfüllung gegangen. In der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik der OTH in Amberg wurde der erste Trinkwasserspender mit und ohne Kohlensäure aufgestellt. Die Stadtwerke Amberg haben rund 2.500 Euro investiert und dafür gesorgt, dass die Studierenden künftig das qualitativ hochwertige und für das Lernen wichtige Trinkwasser nutzen können.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

„Ich finde es interessant, mehr über die organisatorische Struktur unserer Hochschule zu erfahren und bei Veränderungen mitzuwirken“, sagt Sophie Spies – und macht es auch. Die Studentin der Angewandten Informatik wurde für das kommenden Hochschuljahr 2018/2019 zur 1. Vorsitzenden des Studentischen Konvents gewählt. Matilda Marcus, Studentin der Medizintechnik, ist stellvertretende Vorsitzende.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Samstag, 16.06.2018, 13.00 Uhr – 18.00 Uhr, OTH in Amberg
Veranstalter: Studierendenvertretung

Nachdem die Stadt Amberg im Sommer 2017 den Weltrekord mit den meisten Personen beim gleichzeitigen „Mensch ärgere Dich nicht“-Spielen" geschafft hat, versucht die Studierendenvertretung der OTH Amberg-Weiden den nächsten Weltrekord in die Vilsstadt zu holen, diesmal mit dem größten von Menschen bespielbaren „Mensch ärgere Dich nicht“-Spielfeld auf einer Fläche von 3.700 m2.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung | Forschungsvorlesung

Einblicke in die Welt der Wissenschaft: In den Forschungsvorlesungen stellen Dozentinnen und Dozenten der OTH Amberg-Weiden ihre aktuellen Projekte vor. In der vergangenen Woche berichtete Dr. Wolfgang Weber, Leitung Grundsatzangelegenheiten und Hochschulentwicklung sowie Dozent für Wirtschaftsgeographie und Makroökonomie, aus seinem Forschungsgebiet. Das Thema: aktuelle regionalökonomische und wirtschaftsgeographische Herausforderungen in der Oberpfalz sowie Strategie-Ansätze.

Beitrag lesen
Nach oben