Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Veranstaltungen EMI-Forum

Die Digitalisierung verändert unser Leben: Das Internet gehört heute zum Alltag der meisten Menschen. Soziale Medien wie Facebook, Twitter, WhatsApp oder YouTube werden von Millionen Menschen in Deutschland genutzt, nicht nur konsumierend. Es werden selbst Inhalte publiziert, mit anderen Nutzern bearbeitet und weiterverbreitet. Das hat enorme Auswirkungen auf den Journalismus. Die aktuelle Entwicklung und die Herausforderungen im Journalismus hat das vergangene EMI-Forum beleuchtet.

Beitrag lesen

| Erneuerbare Energien / Umwelttechnik, Veranstaltungen

Wie passen traditionelle indische Heilkunst und optimierte Energie- und Wärme-Gewinnungsverfahren zusammen? Unter dem Motto „Mensch, Maschine – Energie“ wurden erst die modernen Formen der Kraft-Wärme-Kopplung, dann das indische Ayurveda präsentiert und in Beziehung zueinander gestellt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Zentrum für Gender und Diversity, Veranstaltungen

Sie haben sich zu Beginn ihres Maschinenbaustudiums im Siemens Innovatorium der OTH Amberg-Weiden kennen und lieben gelernt. Inzwischen sind beide Diplomingenieure, glücklich verheiratet, haben zwei Kinder und stehen mitten im Berufsleben. Im Rahmen der Vortragsreihe „Erfolgreiche Ingenieurinnen“ referierte OTH-Alumna Dipl.-Ing. (FH) Maria Traub über ihren Weg als Absolventin eines Mädchengymnasiums zum Maschinenbaustudium und schließlich zur Projektingenieurin bei Bauman GmbH/Amberg und zur zweifachen, glücklichen Mutter. Ihr Mann Dipl.-Ing. (FH) Andreas Traub ergänzte den Vortrag um seine Erfahrungen.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Veranstaltungen EMI-Forum

Mittwoch, 08.11.2017, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr, OTH in Amberg, Wintergarten (Mensa)

Was macht die Arbeit eines Journalisten im Zeitalter von Social Media und Fake News noch aus? Werden eine gründliche Recherche und gut geschriebene Texte von den Nutzern überhaupt noch honoriert? Oder zählt im Netz nur noch schnell und laut? Kein anderes Berufsfeld hat sich im letzten Jahrzehnt so verändert wie das des Journalisten, egal ob im klassischen Nachrichtengeschäft, in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing. Wie erreicht man heute die Zielgruppe? Hat das „alte“ Geschäftsmodell der Verbreitung von Nachrichten und Informationen ausgedient? Sind Chat Bots, Social-Media- und Instant Messaging-Nutzer die „neuen Manipulatoren“?

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Veranstaltungen

Am Anfang steht die Idee, meistens. Aber manchmal ist auch der Wille, sein eigenes Unternehmen zu gründen, der Antrieb, eine Geschäftsidee zu finden. Egal in welcher Reihenfolge, die Leidenschaft ist das, was Gründer bewegt und antreibt. Die meetDIGITALS Startup-Night in der OTH am Standort Amberg hat leidenschaftliche Gründerinnen und Gründer, aber auch Gründungsinteressierte, die noch ganz am Anfang stehen, zusammengebracht.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Veranstaltungen

Donnerstag, 26.10.2017, 17.30 Uhr – 18.30 Uhr, OTH in Amberg, Siemens Innovatorium

Viele frischgebackene Eltern stehen vor der Frage: „Wie vereine ich Familie und Beruf?“ Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die uns der Staat, die Arbeitgeber und unsere Familien bieten, um diese Herausforderung zu meistern. Welche Wege und Möglichkeiten es gibt und welchen Weg sie selbst gegangen sind, das stellt das Ehepaar Dipl.-Ing. (FH) Maria und Dipl.-Ing. (FH) Andreas Traub, gemeinsam mit ihren Kindern Anna (3) und Alexander (1), im Rahmen der Vortragsreihe „Erfolgreiche Ingenieurinnen“ vor. Dabei gehen sie auch auf die Schwierigkeiten ein, die sie nur durch die „Großfamilie“ um sie herum lösen konnten.

Beitrag lesen
Nach oben