Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Weiterbildung, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Hochschule und Handwerk Hand in Hand – Die OTH Amberg-Weiden arbeitet künftig mit dem Aus- und Fortbildungszentrum im Kaminkehrerhandwerk Mühlbach e.V. zusammen. Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, und Schulleiter Peter Wilhelm, Aus- und Fortbildungszentrum im Kaminkehrerhandwerk Mühlbach e.V., haben vergangene Woche mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung die Zusammenarbeit offiziell besiegelt. Die wichtigsten Bestandteile der Kooperation sind die Durchführung von Aktivitäten im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Kaminkehrerhandwerk, Exkursionen zum Kooperationspartner z.B. zu Laborführungen, Zusammenarbeit und Nutzung der Infrastruktur im Rahmen der Berufsbildung, Ausarbeitung und Abstimmung von gemeinsamen Lehr-und Lerninhalten, Forschungsaktivitäten sowie der informelle Austausch und Netzwerkaktivitäten.

Beitrag lesen

|

Montag, 10.12.2018, 13.00 Uhr – 15.30 Uhr, OTH in Amberg, Verwaltungsgebäude, Großer Senatssaal
Veranstalter: OTH Professional

BRiNO? Hat Bruno der Bär einen Nachfolger und macht nun die Oberpfalz unsicher? Nein, BRiNO steht für Bildungsregion Nordoberpfalz und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Wissenstransfer in der Region auszubauen und zu verbessern. In zweieinhalb Jahren sollen dabei moderne Weiterbildungsstrukturen geschaffen und gemeinsam mit regionalen Partnern aus der Wirtschaft, Politik und Bildung entwickelt werden.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Weiterbildung

Die OTH Amberg-Weiden ist einer der wichtigsten Anbieter wissenschaftlicher Weiterbildung in der Region. Mit dem Projekt BRiNO (Bildungsregion Nordoberpfalz) baut die Hochschule ihr Angebot jetzt weiter aus – und erhält dafür vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Fördermittel in Höhe von 260.000 Euro im Rahmen des Programms STEPS 2018.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Weiterbildung, Veranstaltungen

Bildungsbiografien sind vielfältig – und vielfältig sind auch die Bildungsangebote an der OTH Amberg-Weiden. Neben dem grundständigen Studienangebot der OTH Amberg-Weiden bietet OTH Professional vielfältige Möglichkeiten einer Weiterbildung neben dem Beruf an: den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement (B.A.), die berufsbegleitenden Masterstudiengänge Digital Business Management (MBA), Technologiemanagement 4.0 (MBA) und Angewandte Wirtschaftspsychologie (M.A.), die in Teilzeit absolviert werden können, und den weiterbildenden Masterstudiengang Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.). Eine Bewerbung zum Wintersemester 2018/19 ist ab dem 1. Mai 2018 möglich.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiterbildung

Die berufliche Situation verbessern – Persönliche Weiterqualifizierung ist die Basis für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Im Rahmen des Projekts „Bildung integriert“ fand zum ersten Mal eine Weiterbildungsmesse in Sulzbach-Rosenberg statt. Im LCC Sulzbach präsentierten sich eine große Anzahl von Weiterbildungsanbietern aus der Region, darunter auch OTH Professional als Weiterbildungsinstitut der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Weiterbildung, Hochschulkommunikation

Der zum Wintersemester 2017/18 startende weiterbildende Masterstudiengang Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.) wird in Kooperation mit Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH angeboten. Neben einem rechtswissenschaftlichen Masterabschluss werden die Studierenden auch auf die staatliche Steuerberaterprüfung vorbereitet, so dass sie nach dem viersemestrigen Studium fachlich in der Lage sind, die Steuerberaterprüfung abzulegen. Der Studiengang eröffnet die Chance auf eine leitende Funktion in Steuerberatungsgesellschaften, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder im Bereich Rechnungswesen eines national oder international tätigen Unternehmens.

Beitrag lesen
Nach oben