Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

Den wissenschaftlichen Austausch mit Russland stärken

Treffen mit DAAD, DWIH, Rödl & Partner und deutscher Botschaft in Moskau

| Hochschulkommunikation, International, Wirtschaftsingenieurwesen | Kompetenzzentrum Bayern - Mittel-/Osteuropa

Als flächenmäßig größtes Land der Welt und wichtiger Handelspartner Deutschlands ist Russland in Hinblickt auf Wissenschaft und Forschung von hohem Interesse. Um sich tiefergehend zu den aktuellen Entwicklungen und Potentialen für wissenschaftlichen Austausch und Forschung zu informieren, nutzte die Delegation um Präsidentin Prof. Dr. Andrea Klug, Prof. Dr.-Ing. Magnus Jaeger, Jegor Kern und Marian Mure den Aufenthalt in Moskau, um die wichtigsten deutschen Wissenschafts- und Hochschulvertretungen in Moskau zu treffen.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Die Reihe der Gastvorträge zu Themen der Logistik im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wurde in diesem Semester durch Hubert Schug (CEO der Schug-Gruppe und der Lippert GmbH & Co. KG, Pressath) fortgesetzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator dieser Vortragsreihe, Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner, spannte der Referent einen Bogen von aktuellen Herausforderungen in der Logistik, über konkrete innovative Lösungen beim Fabrikneubau in Eschenbach bis hin zu Visionen für die Zukunft der Logistik insbesondere im Gesundheitswesen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Exkursionen Wirtschaftsingenieurwesen

Mit dem Logistik-Wahlpflichtmodul „SAP-Factory: Produktionssteuerung“ (Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen) werden grundlegende Kenntnisse bzgl. der Abwicklung von Fertigungsaufträgen im ERP-System SAP vermittelt. Im Rahmen dieses Moduls konnte eine Gruppe von Studierenden gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner die IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH in Falkenberg besuchen – den Marktführer im deutschsprachigen Raum für SAP-Anwendungen in Produktion und Logistik.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Exkursionen Wirtschaftsingenieurwesen

Ein spannender Blick hinter die Kulissen: Acht Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen besuchten im Rahmen des Wahlpflichtmoduls Robotik Siemens in Amberg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen

Das klügere Blockheizkraftwerk (BHKW) denkt mit. Es merkt, wann es gebraucht wird und schaltet sich automatisch ein. So unterstützt es die Stromnetze, macht sie fit für die Elektromobilität, trägt zur CO2-Reduzierung bei und bringt seinen Betreibern bares Geld. Alle Blockheizkraftwerke sollten so intelligent sein – und wenn es nach Prof. Dr. Magnus Jaeger und Christian Schmidt geht, werden sie es bald.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen

Der REFA-Grundschein ist eine in vielen Unternehmen anerkannte Grundlage für das Aufgabengebiet Industrial Engineering. Nach der erstmaligen Durchführung 2017 konnte dieser Zertifizierungskurs im September 2019 in Zusammenarbeit mit der Gliederung Amberg des REFA Bayern e.V. erneut an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden angeboten werden. 14 Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen nahmen erfolgreich an dem zwei-wöchigen Intensivkurs teil und konnten sich über die renommierte Urkunde „REFA-Grundschein Arbeitsorganisation“ freuen.

Beitrag lesen
Nach oben