Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Exkursionen Wirtschaftsingenieurwesen

Im Rahmen des Logistik-Wahlpflichtfaches „SAP-Factory: Produktionssteuerung“ (Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen) besuchte eine Gruppe von Studierenden gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner die IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH in Falkenberg – den Marktführer im deutschsprachigen Raum für SAP-Anwendungen in Produktion und Logistik.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen

Ein wichtiger Schritt zur Gestaltung von umweltfreundlicheren Produkten erfolgt durch Leichtbau mit einer Optimierung des Werkstoffeinsatzes – unter den weiteren Zielvorgaben Qualität, Kosten und Zeit. Hierbei besteht die zu lösende Herausforderung, das optimale Material am richtigen Ort einzusetzen. Damit kann der Energieeinsatz mit einer verbundenen CO2-Reduktion für die Herstellung des Werkstoffes und insbesondere für die Betriebsdauer deutlich verbessert werden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Wer nicht lernen will, muss spielen, am besten Unternehmensplanspiele. Studierende schulen ihr strategisches Denken, trainieren Führungskompetenzen – und haben Spaß dabei. So auch beim Management-Cup, einem bayernweiten Planspielwettbewerb, bei dem ein Team der OTH Amberg-Weiden ganz vorne mit dabei war.

Beitrag lesen

Unterwegs im Reich der Mitte

Studierende des Studiengangs Internationales Technologiemanagement unterwegs in China

| Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Internationales Technologiemanagement, Exkursionen Wirtschaftsingenieurwesen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation

Elf Tage im Reich der Mitte: Zwölf Studierende des Studiengangs Internationales Technologiemanagement und zwei Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen besuchten China, genauer gesagt: die Beijing Foreign Studies University (BFSU) in Peking.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Wirtschaftsingenieurwesen | Innovativer LernOrt (ILO)

Hand in Hand im Namen der Wissenschaft. Mitte August trafen sich Studierende aus verschiedenen Nationen und Studiengängen in der Oberpfalz. Ihr Ziel: das BHS Innovision Center in Weiherhammer. Ihre Mission: einen Blick werfen ins Jahr 2040. Das Ergebnis: tiefe Einblicke in Industrie-Trends der Zukunft.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen | Innovativer LernOrt (ILO)

„Eure Probleme möchte ich haben. Gerne sogar! Um gute Lösungen dafür zu finden“, sagten sich 20 Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesens – und hielten Wort. Sie entwickelten Antworten auf aktuelle Herausforderungen in der Produktion bei Siemens Healthineers Kemnath. Das Ergebnis: durchdachte Vorschläge mit hoher Relevanz für die Praxis.

Beitrag lesen
Nach oben