Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity, International

10 junge Männer, die ihre Heimat verlassen mussten, haben im Sommersemester das PropädeutikumPLUS C1.1 an der OTH Amberg-Weiden in Amberg besucht. In diesem Vorbereitungskurs erweiterten sie ihr Wissen auf sehr hohen Niveau Deutsch C1.1 und Mathematik. Am Ende legten acht Kursteilnehmer eine freiwillige Prüfung erfolgreich in Deutsch ab. Damit ist der Weg in Studium geebnet. Fast alle Teilnehmer haben sich für ein Studium an der OTH Amberg-Weiden beworben und auch schon Zusagen bekommen.

Beitrag lesen

| Junge Hochschule, Zentrum für Gender und Diversity, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

„Energie“ wird an der Lauterbachtal-Grundschule Hohenburg großgeschrieben. Als erste Schule im Landkreis Amberg-Sulzbach erhielt die Grundschule 2016 die Zertifizierung als Energieschule. Beim traditionellen „Energietag“, an dem die Schülerinnen und Schüler den Eltern und geladenen Gästen ihre Projekte rund um das Thema Energie vorstellten, die sie im Laufe des Schuljahres erarbeitet haben, war in diesem Jahr erstmalig auch die OTH Amberg-Weiden im Rahmen des Programms „Junge Hochschule“ dabei.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Resilienz ist das Immunsystem der Seele. Denn Menschen mit einer starken, psychischen Widerstandfähigkeit bewahren Ruhe in schwierigen Situationen und gehen gestärkt aus Krisen hervor. Doch wie kann man innere Stärke entwickeln und ausbauen? Die Teilnehmerinnen des Bayern Mentoring-Programms beschäftigten sich damit in einem Workshop.

Beitrag lesen

Was wollen junge Frauen im Beruf, in der Familie, im Leben?

Themenabend „Neue Arbeitswelt – Frauenwelt?”

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity, Veranstaltungen

Frauen und Männer sind seit 1949 per Gesetz gleichberechtigt. Und dennoch sind in Deutschland heute die Frauen den Männern nicht immer gleichgestellt. Männer dominieren – trotz Bundesgleichstellungsgesetz – nach wie vor die Führungsetagen, obwohl Frauen heute ebenso häufig ein Studium erfolgreich absolvieren und ebenso hochqualifiziert sind wie Männer. Doch warum ist es für Frauen noch immer so schwer, Spitzenpositionen in der Wirtschaft zu erreichen? Wie sieht die Arbeitswelt vor dem Hintergrund der Globalisierung, der Digitalisierung und des demographischen Wandels morgen aus? Der Soziologe Prof. Dr. Carsten Wippermann stellte bei dem Themenabend „Neue Arbeitswelt – Frauenwelt?“ die Ergebnisse der Studie „Frauen in Führungspositionen und Was junge Frauen wollen“ vor.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Auf die Plätze, Technik, los: Am Girls’Day besuchten 53 Schülerinnen die OTH Amberg-Weiden. An beiden Standorten erlebten sie Hochschule zum Anfassen, Experimente zum Staunen und Wissen zum Mitmachen. Vielleicht warfen die Mädchen auch schon mal einen Blick auf ihr zukünftiges Studium? Denn dieser Tag machte Lust auf die Welt der Ingenieurinnen, auf MINT-Studiengänge – und auf die OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Zentrum für Gender und Diversity, Veranstaltungen

Familie und Studium bzw. Beruf unter einen Hut zu bringen ist eine große Herausforderung. In den meisten Köpfen wird dies immer noch als Aufgabe der Mütter gesehen. Doch im Zuge des gesellschaftlichen Wandels stellen sich immer mehr Väter und Mütter gleichermaßen dieser Verantwortung und sind gefordert, gemeinsam undogmatische Lösungen für ihre ganz individuelle Situation zu finden. Wie eine Lösung aussehen könnte, das stellte Dipl.-Ing. (FH) Leonhard Gresser gemeinsam mit seiner Ehefrau Magdalena und Tochter Helena im Rahmen der Vortragsreihe „Erfolgreiche Ingenieurinnen“ vor.

Beitrag lesen
Nach oben