Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen, Gastvorträge Patentingenieurwesen, Virtuelle Events, Alumni

Kann Künstliche Intelligenz Erfinder im juristischen Sinne sein? Stehen ihr gar Erfinderrechte und Vergütung zu? Ist das Arbeitnehmererfindungsgesetz noch zeitgemäß? Diese und weitere Fragen wurden bei den ersten Amberger Patentgesprächen diskutiert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, ILO, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni | Innovativer LernOrt (ILO)

Praxisorientierung wird an der OTH Amberg-Weiden großgeschrieben. Einer der Bausteine, die diese ermöglichen, sind die Innovativen LernOrte (ILOs) – eine Kooperations-Strategie, die eine innovative, vernetzte Lehre mit Partnern in der Region realisiert und dabei für Studierenden wie Lehrende außergewöhnliche Lernumgebungen schafft.
Mit der DEKRA Automobil GmbH wurde jetzt ein weiterer Partner in den Kreis der ILOs aufgenommen. Eine Kooperation, von der besonders die Studierenden des noch jungen Bachelorstudiengangs Motorsport Engineering an der OTH Amberg-Weiden profitieren werden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Patentingenieurwesen, Virtuelle Events

Digitalisierung und Industrie 4.0 prägen und verändern die Wirtschaft – und das quer durch alle Branchen und über sämtliche Unternehmensbereiche hinweg. Auch die Patent- und Rechtsabteilungen werden von diesem Wandel beeinflusst. Schutzrechte sind zwar nach wie vor von zentraler Bedeutung, aber die Rahmenbedingungen der Entstehung, der Nutzung und des Schutzes von geistigem Eigentum verändern sich grundlegend. Die neue digitale Veranstaltungsreihe „Amberger Patentgespräche“ der OTH Amberg-Weiden beleuchtet dieses anspruchsvolle Handlungsfeld und gibt einen Ausblick auf die Zukunft des geistigen Eigentums.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-KopplungInstitut für Energietechnik (IfE) GmbH

Im Rahmen der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) haben sich die Prager Technische Universität (CTU), die OTH Amberg-Weiden und die Association of Energy Service Providers (APES) in einem Projektkonsortium zusammengeschlossen, um Energieeinsparprojekte in Kommunen und Unternehmen voranzutreiben und die in Bayern und Deutschland sehr erfolgreichen Energieeffizienz-Netzwerke auch im Nachbarland Tschechien zu etablieren. Beim Auftaktworkshop des Projekts „Energy Efficiency Network – a cross-border energy consultant training“ Anfang Februar haben die Projektverantwortlichen die Idee und die Möglichkeiten des grenzüberschreitenden Projekts vorgestellt.

Beitrag lesen

Schatzsuche in den Eingeweiden eines Handys

BayernLabs starten mit Amberger Professor neue Veranstaltungsreihe

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Prof. Dr. Mario Mocker von der Fakultät Maschinenbau und Umwelttechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden ist seit Jahren ein gefragter Vortragsredner. Nun hatte er die Ehre, als erster Redner das neue Online-Format der BayernLabs zu eröffnen. Unter dem Markennamen „BayernLab Online“ werden im laufenden Jahr mehr als 40 Webvorträge zu Digitalisierungsthemen angeboten. Die Macher rund um Projektleiter Julian Schwan vom BayernLab in Neumarkt versprechen „Themen, die die Zuschauer fordern und inspirieren werden“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Kunststofftechnik

Ausbildung oder Studium? Es geht auch beides! Und wie gut, beweist Thomas Bayer, Kunststofftechnik-Student im 7. Semester: Er wurde als Deutschlands bester Auszubildender in seinem Fachbereich ausgezeichnet.

Beitrag lesen
Nach oben