Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

Hubert Schug, CEO der Lippert GmbH & Co. KG

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Die Reihe der Gastvorträge zu Themen der Logistik im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wurde in diesem Semester durch Hubert Schug (CEO der Schug-Gruppe und der Lippert GmbH & Co. KG, Pressath) fortgesetzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator dieser Vortragsreihe, Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner, spannte der Referent einen Bogen von aktuellen Herausforderungen in der Logistik, über konkrete innovative Lösungen beim Fabrikneubau in Eschenbach bis hin zu Visionen für die Zukunft der Logistik insbesondere im Gesundheitswesen.

Beitrag lesen
Christian Schiener und Professor Magerl

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen

Die Internationalisierung und Globalisierung der Wirtschaftsaktivitäten mit Fokus auf Asien und der grundlegende Wandel in der Automobilindustrie gehören zu den herausragenden Themen der Gegenwart für die Automobilindustrie. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen referierte Dipl.-Ing. Christian Schiener von der Geschäftsführung der Scherdel GmbH auf Einladung von Prof. Dr. Franz Magerl im Rahmen der Vorlesung Internationales Forschungs- und Entwicklungsmanagement. Die Scherdel GmbH ist ein seit 125 Jahren familiengeführtes Unternehmen mit aktuell 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 31 nationalen und internationalen Standorten und einem Umsatz von ca. 750 Millionen Euro.

Beitrag lesen
Christian Koller

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Logistisches Know-how aus der Praxis: Die Reihe der Gastvorträge zu Themen der Logistik im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wurde in diesem Semester durch Christian Koller (Leiter Fertigungssteuerung der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, Regensburg) fortgesetzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator dieser Vortragsreihe, Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner, stellte er verschiedene Optimierungsansätze für die Fertigungssteuerung bei der Herstellung komplexer Produkte der elektrischen Energietechnik vor.

Beitrag lesen
Prof. Dr. Artur Kozłowski bei seinem Vortrag „Doing Business with Eastern Europeans – cross-cultural dimensions“

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation

Vorsicht, Rutschgefahr: Das internationale Parkett kann spiegelglatt werden, wenn man die gesellschaftlichen Gepflogenheiten eines fremden Landes ignoriert. Wer dagegen Kultur und Umgangsformen kennt, kommt gut an und macht erfolgreich Geschäfte. Studierende der OTH Amberg-Weiden wissen jetzt, wie sie in Polen sicher auftreten und Fettnäpfchen vermeiden. Prof. Dr. Artur Kozłowski gab ihnen einen kleinen „Geschäfts-Knigge“ an die Hand, in seinem Vortrag „Doing Business with Eastern Europeans – cross-cultural dimensions“.

Beitrag lesen
Gastreferent Christian Dietl, WITRON Service GmbH & Co. KG

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Logistik-Wissen aus erster Hand: Christian Dietl, Geschäftsführer der WITRON Service GmbH & Co. KG in Parkstein, sprach in seinem Gastvortrag über das Ersatzteilmanagement für automatisierte Kommissioniersysteme. Mit seinen Ausführungen setzte der Referent die Vortragsreihe Logistik fort, die Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen initiiert hat.

Beitrag lesen
Referent Kurt Schwer und Prof. Dr. Frank Schäfer

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Internationales Technologiemanagement, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement, Wirtschaftsingenieurwesen

Wer ein Unternehmen gründen will, braucht Kapital. Doch gerade Start-ups tun sich schwer, den benötigten Bankkredit zu erhalten. Woran liegt das? Und wie können Existenzgründerinnen und -gründer ihre Chancen auf ein Darlehen erhöhen? Antworten darauf gab Direktor Kurt Schwer, Commerzbank AG Weiden. Das Thema seines Gastvortrag an der OTH in Weiden lautete: Kreditrating der Commerzbank.

Beitrag lesen
Sultan Haider (dritter von rechts), Prof. Dr. Franz Magerl und Gäste von Siemens Healthineers und der Shanghai University of Medicine and Health Sciences

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Die Internationalisierung und Globalisierung gehören zu den herausragenden Themen des letzten Jahrzehnts – insbesondere für klein- und mittelständische Unternehmen. Nach dem Aufbau des Vertriebes und der Produktion müssen die Unternehmen verstärkt Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten internationalisieren. Die Motive liegen u.a. in einer marktnahen Produktentwicklung sowie im Zugang zu den weltweit besten Wissenschaftlern. Darüber hinaus können branchen- und unternehmensspezifisch politisch-rechtliche Rahmenbedingungen sowie historisch gewachsene dezentrale Strukturen eine Internationalisierung der Forschung und Entwicklung erforderlich machen.

Beitrag lesen
Dr. Cecile Cabasson, Université de Bordeaux

| Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Know-how aus Frankreich: Prof. Dr. Frank Schäfer konnte Dr. Cecile Cabasson von der Université de Bordeaux für eine Vortragsreihe an der OTH Amberg-Weiden gewinnen. Die französische Biologin referierte in mehreren Vorlesungen der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, u.a. in den Veranstaltungen von Prof. Dr. Frank Schäfer, Prof. Burkhard Stolz und Prof. Dr. Ralf Ringler.

Beitrag lesen
Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Logistik“ des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen wurde am Freitag, 10.01.2014 die Reihe der Gastvorträge zu Themen der Logistik fortgesetzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator dieser Vortragsreihe,

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Logistik“ des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen wurde am Freitag, 10. Januar 2014 die Reihe der Gastvorträge zu Themen der Logistik fortgesetzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator dieser Vortragsreihe, Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen), referierte Gerhard Bergler (Geschäftsführer in der Firmengruppe Bergler) über die rechtlichen Rahmenbedingungen und logistischen Herausforderungen in der Abfallentsorgung.

Beitrag lesen
Auf Einladung von Prof. Ulrich Müller (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) berichtete Reinhold Rott, Bereichsleiter der RUETZ TECHNOLOGIES GmbH, im Rahmen der Vorlesung „Fabrikplanung“ über ein Planungsprojekt bei einem namhaften deutschen OEM („

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Auf Einladung von Prof. Ulrich Müller (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) berichtete Reinhold Rott, Bereichsleiter der RUETZ TECHNOLOGIES GmbH, im Rahmen der Vorlesung „Fabrikplanung“ über ein Planungsprojekt bei einem namhaften deutschen OEM („Original Equipment Manufacturer“, Erstausrüster) der Automobilindustrie.

Beitrag lesen
Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Finanz- und Investitionswirtschaft“ in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen und Sprachen, Management und Technologie referierte Herr RA Alexander Kiesslich (Kanzlei Schott/Dobmaier/Kiesslich) auf Einladung von

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Finanz- und Investitionswirtschaft“ in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen und Sprachen, Management und Technologie referierte RA Alexander Kiesslich (Kanzlei Schott/Dobmaier/Kiesslich) auf Einladung von Prof. Dr. Frank Schäfer zum Thema „Grundzüge des Insolvenzrechts in praktischer Anwendung“.

Beitrag lesen
Kollataj-2013

| Hochschulkommunikation, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen

Im Rahmen des Erasmus-Programms kooperiert die HAW seit vielen Jahren mit der Hochschule für Bankwesen Gdansk/Danzig (Polen). In diesem Zusammenhang referierte Gastdozent PhD Andrew Kollataj im Rahmen der Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Frank Schäfer (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) am 10. und 11. Januar 2013 zum Thema „The Domains of Financial Jargon and Terms for Money in English Slang".

Beitrag lesen
Magerl-Schutzrechte

| Hochschulkommunikation, Wirtschaftsingenieurwesen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Technologie- und Innovationsmanagement“ bei Prof. Dr. Franz Magerl (Dekan Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) referierte Dipl.-Ing. (FH) Bruno Götz von der TÜV Rheinland Consulting GmbH (Nürnberg) zum Thema „Gewerbliche Schutzrechte“, und vermittelte den Studierenden das Basiswissen für eine erfolgreiche Patentrecherche.

Beitrag lesen
Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Logistik-Prozesse“ des Studiengangs Wirtschaftsingeni-eurwesen wurde am Freitag, 14.12.2012 die Reihe der Gastvorträge zu Themen der Logis-tik fortgesetzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Initiator dieser Vort

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Logistik-Prozesse“ (Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen) wurde die Reihe der Gastvorträge fortgesetzt. Nach Begrüßung durch den Initiator der Reihe, Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) referierte Herr Stefan Betz (BMW Group, Materialsteuerung Auslandswerke, Wackersdorf) – Absolvent des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen – über die „Steuerung komplexer Lieferketten am Beispiel des BMW-Werks in China“.

Beitrag lesen
Die Vorlesung Energietechnik von Professor Dr. Magnus Jaeger, bei den Wirtschaftsingenieuren in Weiden, wurde am 06.12.2012 genutzt, um die aus studentischer Sicht interessanten Aspekte der Energietechnik, aus der Sichtweise eines an Rohstoffen überaus r

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Die Vorlesung Energietechnik von Professor Dr. Magnus Jaeger, bei den Wirtschaftsingenieuren in Weiden, wurde am 06.12.2012 genutzt, um die aus studentischer Sicht interessanten Aspekte der Energietechnik, aus der Sichtweise eines an Rohstoffen überaus reichen Schwellenlandes, zu erläutern und zu diskutieren. Dieses auch insbesondere vor dem Hintergrund der in Doha abgehaltenen Weltklimakonferenz.

Beitrag lesen
Grasmannsdorf

| Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit

Herr Jan Grasmannsdorf von der Altair Engineering GmbH (Böblingen) referierte an der HAW in Weiden im Rahmen der Vorlesung „Entwicklung und Konstruktion“ zum Thema „Computer Aided Engineering im Produktentstehungsprozess“. Zwischen dem Unternehmen Altair mit Stammsitz in Detroit (Michigan) und Prof. Dr. Franz Magerl besteht eine langjährige Partnerschaft.

Beitrag lesen
Schaefer-Vortrag-06-2012

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Finanz- und Investitionswirtschaft“ in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen sowie Sprachen, Management und Technologie referierten Betriebswirtin Anette Müller und Dipl.-Kfm. Stefan Waldenburg (beide tätig als Investment-Manager bei der Bayerischen Beteiligungsgesellschaft in München) auf Einladung von Prof. Dr. Frank Schäfer zum Thema „Eigenkapital schafft Freiraum“.

Beitrag lesen
Hofmann-Giesche

| Hochschulkommunikation, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Auf Einladung von Prof. Dr. Franz Magerl hielt Prof. Dr. Herbert Giesche von der Alfred University (USA) als langjähriger Experte auf dem Gebiet der Synthese und Analyse von mikro- und nanoskaligen Partikeln einen Gastvortrag im Wirtschaftsingenieurwesen zum Thema „Funktionelle Schichtstrukturen durch Oberflächen- und Grenzflächendesign“ mit anschließendem Praktikum.

Beitrag lesen
Geck-Studenten-2012

| Hochschulkommunikation, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Grundlagen der Konstruktion“ im Wirtschaftsingenieurwesen referierte Herr Markus Koller (Bereichsleiter Signaltechnik Regionalnetz Oberpfalz DB Netz AG) auf Einladung durch Prof. Dr. Andreas Geck zum Thema „Weichenantriebe“.

Beitrag lesen
Legat-Richard

| Hochschulkommunikation, Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen

Das Ladungswechselkonzept spielt zur weiteren Optimierung der Verbrennungsmotoren eine Schlüsselrolle. Auf Einladung von Prof. Dr. Franz Magerl hielt im Rahmen der Vorlesung „Verbrennungsmotoren“ Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Legat – ein ausgewiesener Experte zur Thematik – einen Gastvortrag zur computergestützten Auslegung des Ladungswechsels mit dem Softwarepaket PROMO.

Beitrag lesen
Nach oben