Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Ein guter Betriebswirt traut nicht nur seinem Bauchgefühl, sondern vor allem auch Zahlen und Fakten. Gerade in einer digitalen Wirtschaft sind immer mehr wertvolle Daten für smarte Geschäftsentscheidungen vorhanden – sie müssen nur noch in einer guten Management-Präsentation aufbereitet werden. Im Bachelorschwerpunkt „Service-Innovation und -Management (Handels- und Dienstleistungsmanagement) bzw. „Innovation & Process Management (Digital Business)“ bieten wir hierzu praktische Seminare wie „Digitale Strategien“, „Decision Modelling“ und auch „Business Process Management“ an.

Beitrag lesen

Studierende des Schwerpunkts Service-Innovation & Service Management (SIM) arbeiten für das Unternehmen Krones

Hybride digitale Produkte für Kunden brauchen besondere Aufmerksamkeit

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Das Herzstück von Abfüllanlagen im Betrieb ist die Verfügbarkeit, damit Kunden rund um die Uhr ihre Getränke mühelos in Flaschen einfüllen lassen können. Das SIM-Team um Professor Dr. Strassl, arbeitete mit dem Unternehmen Krones zusammen, um ein digitales Produkt für den Vertrieb einzuführen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Seit nunmehr dreizehn Jahren vergibt das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) ein Stipendium für Studierende der OTH Amberg-Weiden. In diesem Semester fiel die Wahl auf Pius Stahl. Der 24-Jährige aus Flossenbürg studiert derzeit den Master of Taxation. „Wir vergeben jedes Semester ein Stipendium über 500 Euro, um junge wissenschaftliche Talente zu fördern“, sagt Prof. Michael Hauer, IVFP-Geschäftsführer.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Abschluss geschafft! Und jetzt ab an die Hochschule... Doch welches Studium passt zu mir? Eine gute Frage, auf die wir viele gute Antworten haben. Und deshalb darf sich einmal pro Woche ein interessanter Studiengang selbst vorstellen. Dieses Mal haben wir den Bachelor Handels- und Dienstleistungsmanagement interviewt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement | Studiengang der Woche

Abschluss geschafft! Und jetzt ab an die Hochschule! Doch welches Studium passt zu mir? Eine gute Frage, auf die wir viele gute Antworten haben. Und deshalb darf sich einmal pro Woche ein interessanter Studiengang selbst vorstellen: Wir haben dem Bachelorangebot „Handels- und Dienstleistungsmanagement“ sieben Fragen gestellt. Hier sind die Antworten ...

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity, Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Wenn bei den KommilitonenInnen der Wecker klingelt, ist Vanessa Kerscher schon lange auf den Beinen. Morgenstunden sind ideal zum Lernen... Denn wacht Amilia erst einmal auf, haben Bücher Pause. Vanessa gibt dann ihrer Tochter das Fläschchen, wäscht und wickelt die Kleine, kleidet sie an – und nimmt sie mit in die Hochschule. Denn Familie und Studium, das geht an der OTH Amberg-Weiden. Sehr gut sogar!

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Exkursionen Handels- und Dienstleistungsmanagement

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Automobilhersteller Audi und wie begegnet Audi den rasanten Entwicklungen des Marktes? Dieser Frage gingen die Studierenden der Vertiefung E-Commerce Management im Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement in Ingolstadt nach.

Beitrag lesen

Handelsmarketing geht online

IHK lotete mit Experten und Praktikern Möglichkeiten für die Werbung der Zukunft aus

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Es gibt nicht nur den EINEN Kanal: Die Digitalisierung setzt für das Marketing neue Maßstäbe – unzählige Möglichkeiten des Online-Marketings und die digitale Informationsflut erhöhen den Wettbewerb um die Kundenaufmerksamkeit. Schnell, individuell und emotional soll es sein: Handelsmarketing 4.0. In Kooperation mit der OTH Amberg-Weiden diskutierte die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim am Mittwoch mit Marketing-Experten und Einzelhändlern aus der Region über E-Commerce.

Beitrag lesen

| Weiden Business School, Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Hochschulkommunikation

Ein Tag – und viele Gründe zum Feiern: Der 23. Juni 2017 war Tag des öffentlichen Dienstes, Johannistag, „Nimm Deinen Hund mit zur Arbeit“-Tag und National Pink Day (USA). Aber für über hundert junge Menschen wird es für immer der Tag sein, an dem sie ihre Bachelor-Urkunde erhalten haben – bei der feierlichen Absolventenverabschiedung der Fakultät Betriebswirtschaft.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Stationärer Handel, Onlineshop, Versandhandel – Multi-Channel-Händler bedienen mehrere Vertriebswege. Doch welcher Service beeinflusst Kunden bei der Kaufentscheidung im Onlineshop? Im Rahmen des Seminars „Multi-Channel-Management“, bei dem es um eben diese Verzahnung der Offline- mit der Online-Welt geht, machten sich über 30 Studierende der Studiengänge Betriebswirtschaft und Handels- und Dienstleistungsmanagement daran, konkrete Aufgabestellungen aus der Praxis eines Multi-Channel-Händlers zu bearbeiten. Bei der Kooperation mit der Conrad Electronic SE und ihrer Tochter Re-In Retail International GmbH ging es unter anderem darum, die Kundenzufriedenheit und die Kundenbindung zu erhöhen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Exkursionen Handels- und Dienstleistungsmanagement

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Automobilhersteller Audi? Dieser und weiteren spannenden Fragen gingen die Studierenden der Vertiefung E-Commerce Management (Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement) in Ingolstadt nach.

Beitrag lesen

| Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Weiden Business School, Hochschulkommunikation

Die höchst gelegene Zoiglstube der Welt, eine Paintball-Spielwiese oder eine Downhill-Strecke für Mountainbiker – die Kreativität unserer Studierenden und der Neualbenreuther kannte keine Grenzen. Im Modul „Service Learning Projekte“ präsentierten sie Bürgermeister Klaus Meyer in Neualbenreuth ihre Ideen für das geplante Naherholungsgebiet Tillenberg.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Weiden Business School

Mitarbeitende im Field Service international qualifizieren – Diese Thematik untersuchten Studierende der Vertiefungsrichtung Industrielles Dienstleistungsmanagement im Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement für die Krones AG. Bei der Ergebnispräsentation lauschten Vorstand und Führungskräfte gespannt den Verbesserungsvorschlägen.

Beitrag lesen

| Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Wieder einmal Campusluft schnuppern, sich mit den ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie den Professoren austauschen und gemeinsam feiern – da ließen sich Alumni, Studierende und Lehrende der Vertiefung Industrielles Dienstleistungsmanagement im Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement nicht zweimal bitten. Sie feierten einen Abend lang die – in ihren Augen – erstrebenswerteste aller Vertiefungsrichtungen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Ausbildung plus berufsbegleitendes Studium – Schülerinnen und Schüler mit Hochschulzugangsberechtigung, die die Schule für Hotel- und Tourismusmanagement in Wiesau besuchen, profitieren künftig von einer verkürzten Studienzeit bei Aufnahme des berufsbegleitenden Studiums Handels- und Dienstleistungsmanagement an der OTH Amberg-Weiden. Heute haben Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, und OStD Dr. Wolfgang Eckstein, Schulleiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Wiesau, den Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement

Das Beispiel beweist – die Gleichung „Job plus Studium ist gleich Erfolg“ geht auf. Am vergangenen Freitag verabschiedete Studiengangsleiter Prof. Dr. Ralf Krämer aus der Fakultät Betriebswirtschaft die ersten Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Studiengangs Handels- und Dienstleistungsmanagement.

Beitrag lesen

| Weiden Business School, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Hochschulkommunikation

Wie reagieren Kunden auf leichte Umstellungen im Onlineshop? Was geschieht mit der Wirkung eines Newsletters, wenn Grafik oder Text minimal verändert werden? Und vor allem: Wie kann man den Effekt von Online-Kommunikation testen, bewerten und optimieren? Viele Fragen, auf die 40 Studierende des Studiengangs Handels- und Dienstleistungsmanagement jetzt die Antworten kennen. Sie haben einen Gastvortrag über A/B-Testing an der OTH in Weiden besucht.

Beitrag lesen
Nach oben