Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News der OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Junge Hochschule

Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden und das Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth unterzeichneten kürzlich eine Kooperationsvereinbarung. Beide Bildungseinrichtungen wollen zukünftig zusammen wirken mit dem Ziel die gymnasialen und die akademischen Bildungsangebote in der nördlichen Oberpfalz noch stärker zu verzahnen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Weiden Business School | Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Bereits zum fünften Mal bedachte die Stiftung des NORMA-Gründers Manfred Roth die OTH Amberg-Weiden mit einer Spende. Die Stiftung unterstützt insbesondere Projekte und Akteure aus Forschung und Wissenschaft, Bildung und Erziehung und dies vorwiegend in Bayern.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Deutschlandweit war im Wintersemester 2019/2020 nur etwa jeder fünfte Informatik-Studierende weiblich. Damit liegt der Frauenanteil in diesem Studienfeld nochmals niedriger als über alle MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) hinweg. So ist es auch nicht erstaunlich, dass sich das Bild vom typischen Computer-Nerd immer noch hartnäckig in der Bevölkerung hält. Dass dieses ganz und gar nicht zutrifft, das zeigen Informatikstudentinnen der OTH Amberg-Weiden, mit denen wir über ihr Studium, ihre Erfahrungen mit männlichen Kommilitonen und warum sich so wenig Frauen für Informatik entscheiden, gesprochen haben.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Applied Research in Engineering Sciences – in diesem Masterstudiengang steht ein individuelles Forschungsprojekt aus den Ingenieurwissenschaften im Mittelpunkt. Auf der in diesem Jahr virtuellen Applied Research Conference (ARC) hatten die Forschungsmasterstudierenden aus neun kooperierenden bayerischen Hochschulen die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse in Vorträgen zu präsentieren.

Beitrag lesen

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation, Junge Hochschule, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit

Welchen Einfluss hat Schmerz auf den Blutdruck, wie lässt sich aus Gummibären eine Folie herstellen und wie groß ist eigentlich der eigene ökologische Fußabdruck? Antworten auf diese und viele weitere Fragen konnten Schülerinnen und Schüler bei den Ostbayerischen ScienceCamps im Rahmen von Versuchen, Experimenten und Vorträgen herausfinden. Die Ostbayerischen ScienceCamps werden bereits seit 2016 von der OTH Amberg-Weiden und dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf ausgerichtet, mit dem Ziel, besonders begabte und interessierte SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufen ostbayerischer Gymnasien im MINT-Bereich zu fördern.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Seit nunmehr siebzehn Jahren veranstaltet Prof. Michael Hauer im Rahmen seiner Vorlesung „Finanzmärkte“ an der OTH Amberg-Weiden in Weiden ein Börsenspiel. Den ersten Preis in Höhe von 100 Euro sponsert seit Einführung des Börsenspiels die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

Was stellt einen Prozess dar und was unterscheidet ihn von einem Projekt? Welche Instrumente benötigt es, um Geschäftsprozesse auf strategischer und operativer Ebene zu modellieren, zu analysieren, zu gestalten und zu steuern? Und welchen Vorteil haben Micro-Services? Antworten auf diese und viele weitere Fragen, erhielten Masterstudierende im Modul „Business Process Management“ und konnten dies zudem bei einem Projekt mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in der Praxis erforschen.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Lust auf eine Runde Remote-Beerpong? Digital-analoges 4-gewinnt? Eine Partie gegen den Mühle-2.0 Roboter? Oder doch lieber ein Duell mit den webgesteuerten Murmel Geschützen? Das war bei der „Physical Computing“-Ausstellung im Stadtlabor Amberg möglich.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni | Kompetenzzentrum Künstliche Intelligenz

Automatisierung, Robotik, Medizintechnik, Logistik und Fahrzeugbau – In der Oberpfalz geschieht immer mehr Wertschöpfung durch diese Zukunftsbranchen. Wesentlich zum Innovationsgeschehen in der Region trägt die OTH Amberg-Weiden bei, wobei sich die industriell geprägte Wirtschaftsstruktur auch in den angebotenen Studiengängen widerspiegelt. Ein weiterer Meilenstein für den Wissens- und Technologietransfer im Bereich Künstliche Intelligenz in die Region ist nun die Gründung des Innovations- und Kompetenzzentrums Künstliche Intelligenz (IKKI).

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

Die Roadshow „KWK vor Ort“ machte im Juli Halt in der Johannesbad Fachklinik in Bad Füssing. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Johannesbad Holding, Dr. Johannes Zwick, und IfE-Geschäftsführer Prof. Dr. Markus Brautsch begrüßten Staatsminister Hubert Aiwanger als Schirmherr der KWK-Roadshow. Minister Aiwanger bekannte sich in seinem Statement als „Fan der KWK“ und stellte klar, dass die Energiewende ohne KWK nicht gelingen kann.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School

„Digital Business“-Studierende der Weiden Business School konnten ihren Kurs „Projektmanagement für die digitale Transformation“ nicht nur mit einer Note und ECTS-Punkten abschließen, sondern auch mit einer auf dem Arbeitsmarkt äußerst gefragten Zertifizierung.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation

Überregionaler Austausch und Info über aktuelle Themen und Entwicklungen der Energiebranche - am 15. Juli 2021 fand die dritte bayernweite Netzwerkkonferenz des Instituts für Energietechnik (IfE) an der OTH Amberg-Weiden erstmals mit Beteiligung des europäischen Auslands statt. Zur hybriden Veranstaltung waren VertreterInnen aus 224 Kommunen, Kliniken, Wasserversorgern und Kommunalunternehmen und 40 Wirtschaftsunternehmen eingeladen. Zudem konnten die TeilnehmerInnen des deutsch-tschechischen Kooperationsprojekts „Energy Efficiency Networks“ virtuell teilnehmen. Das hybride Event wurde deshalb erstmals von Deutsch auf Tschechisch simultan übersetzt.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Physician Assistance

Der zunehmende Ärztemangel stellt das Gesundheitswesen vor große Schwierigkeiten – eine Möglichkeit, diesen abzufedern, bietet das in Deutschland noch relativ junge Berufsbild Physician Assistance (PA oder „Arztassistenz“). Physician Assistants arbeiten Hand in Hand mit ÄrztInnen und unterstützen diese bei medizinischen und administrativen Aufgaben. Neben dem Studiengang „Physician Assistance – Arztassistenz“, der bereits seit zwei Jahren an der OTH Amberg-Weiden angeboten wird, startet zum Wintersemester 2021/2022 der neue Studiengang „Physician Assistance – Arztassistenz für Gesundheitsfachberufe“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, International | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung

„CaBAb – Carnot Battery by Absorption Technology“ soll das zukünftige Forschungsprojekt heißen, das ein internationales Konsortium unter der Federführung des Kompetenzzentrums für Kraft-Wärme-Kopplung (KoKWK, namentlich Laura Weber, M.Eng, Prof. Dr. Rapahel Lechner, Prof. Dr.-Ing. Andreas P. Weiß) an der OTH Amberg-Weiden derzeit ausarbeitet und im Frühjahr 2022 bei HORIZON EUROPE zur Förderung einreichen möchte. Eine Carnot-Batterie ist eine thermische Anlage, die überschüssigen Strom aus Windkraft oder Sonne mittels einer Wärmepumpe in Wärme umwandelt und z.B. in einem Konzentrationsspeicher einspeichert, um sie dann bei Strombedarf/-mangel wieder rückzuverstromen oder auch als Hochtemperaturwärme anderen Verwendungen zuzuführen. Letzteres bezeichnet man als Sektorkopplung.

Beitrag lesen

Campus and City Tour

| Hochschulkommunikation, Video

Students give you an overview of both university locations of the OTH Amberg-Weiden and of the cities Amberg and Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik, Alumni

Paketförderbänder, Druckmaschinen, Werkzeugmaschinen – elektrische Antriebe bilden heute das Rückgrat in vielen Maschinen und auch elektrisches Fahren ist nur ein weiteres von vielen Anwendungsgebieten. Ein Herzstück elektrischer Antriebe sind Elektromotoren. Um eine aktuelle und praxisnahe ingenieurwissenschaftliche Ausbildung zu sichern, ist ein Labor mit moderner Technologie, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln, essentiell. Mit einem solchen neuen Teststand, der das Verhalten und die Regelung von Elektromotoren untersucht, ist nun das Labor für elektrische Antriebe und Maschinen der OTH Amberg-Weiden ausgestattet. Möglich macht dies eine Spende des Nürnberger Antriebs- und Automatisierungsspezialisten. Der Prüfstand ist ein komplettes Baumüller Automatisierungs- und Antriebssystem, mit Bedienoberfläche, Software, Steuerung, Umrichtern und Motoren.

Beitrag lesen

5-Euro-Business: Gründungsteam der OTH Amberg-Weiden gewinnt Medienpreis

Spannendes Online-Finale am Hochschulstandort Regensburg/Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Die Pitch-Videos der sieben teilnehmenden GründerInnenteams waren der krönende Höhepunkt des 5-Euro-Business-Wettbewerbs im Sommersemester 2021. Insgesamt 27 Studierende präsentierten am 1. Juli auf der Online-Abschlussveranstaltung ihre Geschäftsideen. Zuvor hatten sie seit April zuerst in einer Theoriephase und danach in der Praxis ihre Projekte ausgearbeitet und getestet.

Beitrag lesen

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation | Schulkooperation

Die OTH Amberg-Weiden arbeitet mit zahlreichen Schulen in der Region in einem Partnernetzwerk eng zusammen. Damit unterstützt die OTH AW Schülerinnen und Schüler beim Übergang ins Studium, gibt Einblicke in abwechslungsreiche Studiengänge und bietet dadurch zahlreiche Möglichkeiten der frühzeitigen Begabtenförderung sowie der beruflichen Orientierung. Auch das JMF-Gymnasium Burglengenfeld ist jetzt Teil dieses Netzwerks.

Beitrag lesen

Digitalisierung und Sektorkopplung als wichtige Bausteine für die zukünftige Energieversorgung

Unterstützung durch neue Professur an der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Alumni | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-KopplungInstitut für Energietechnik (IfE) GmbH

Blockheizkraftwerke, Kraft-Wärme-Kopplung und Wasserstofftechnologie sind wichtige Bausteine der Energiewende, die zugleich ausgezeichnet zusammenwirken. Wie das konkret aussieht und was man sich darunter genau vorstellen kann, erklärt Prof. Dr. Raphael Lechner von der OTH Amberg-Weiden. Der frisch berufene Professor für Digitale Energiesysteme und Sektorkopplung ist einer der beiden Leiter des Kompetenzzentrums für Kraft-Wärme-Kopplung, kurz KoKWK, an der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

Geodäsie.Digital erleben

OTH Amberg-Weiden bei der Bayerischen Woche der Geodäsie 2021

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen

Erhebungen von städtischen Leerständen, Vermessung der Erde vom Weltraum oder Liveschaltungen zu aktuellen Baustellen – Geodäsie begegnet uns regelmäßig im Alltag. Von Montag, 12. Juli, bis Freitag, 16. Juli 2021, findet die Bayerische Woche der Geodäsie in ganz Bayern statt, in diesem Jahr digital. Mit dabei ist auch die OTH Amberg-Weiden, die den Bachelorstudiengang „Geoinformatik und Landmanagement“ am Standort in Amberg anbietet.

Beitrag lesen
Nach oben