Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vizepräsident der Hochschule Amberg-Weiden im Amt bestätigt

| Pressemeldungen

Der Hochschulrat der Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Amberg-Weiden hat am Montag, 18. Januar 2010, Herrn Vizepräsidenten Prof. Dr. Reiner Anselstetter für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Die Wiederwahl in geheimer Abstimmung erfolgte einstimmig. Vizepräsident Anselstetter übt dieses Amt der Hochschule Amberg-Weiden seit dem Sommersemester 2004 aus. Die neue Amtszeit beginnt am 15. März 2010. Damit ist Prof. Dr. Anselstetter auch in Zukunft insbesondere für den Wissens- und Technologietransfer, die angewandte Forschung und die Förderung von Existenzgründungen zuständig.

Prof. Dr. Reiner Anselstetter

 

Professor Dr. Anselstetter (60), gebürtiger Altdorfer, lehrt an der HAW-Abteilung Weiden Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensgründung und Handelsmanagement. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg und der Promotion im Jahr 1983 im Themenbereich der betrieblichen Datenverarbeitung war Anselstetter vor Aufnahme seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule Amberg-Weiden Produktplaner für Personalcomputer, Geschäftsführer der Kaufmarkt Warenhandelsgesellschaft mbH und zuletzt Mitglied des Vorstands der BVA – Bayerische Warenhandelsgesellschaft AG.

Die beiden Vizepräsidenten der Hochschule (Prof. Dr. Andrea Klug, Prof. Dr. Reiner Anselstetter) unterstützen den Präsidenten in Leitungsaufgaben der Hochschule. „Mit dem deutlichen Vertrauensbeweis für Vizepräsident Reiner Anselstetter ist auch in der neuen Amtsperiode Kontinuität bei der Bewältigung der anstehenden Herausforderungen in der Hochschulentwicklung, insbesondere auch mit Blick auf die Errichtung eines HAW-Technologiecampus und die weitere Unterstützung von Unternehmensgründungen aus der Hochschule im Sinne einer vertrauensvollen und engen Zusammenarbeit gesichert!“, so HAW-Präsident Prof. Dr. Erich Bauer.

Nach oben