Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Studiengang Medizintechnik: Erfolgreicher Start

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Mit Beginn des Sommersemesters 2010 traten am 15. März 23 Studierende des neuen Studiengangs Medizintechnik an der Hochschule in Weiden in ihre Lebensphase des Studiums ein. Der Studiengang Medizintechnik ist Bestandteil der Ausbauplanung der Hochschule Amberg-Weiden gerade auch mit Blick auf den doppelten Abiturjahrgang in Bayern. Begrüßt wurden die neuen Studentinnen und Studenten durch den Präsidenten der HAW, Prof. Dr. Erich Bauer, den Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Prof. Dr. Franz Magerl, den Leiter der Zentralen Studienberatung, Dr. Wolfgang Weber, und durch Student Florian Schwarzfischer von der Studierendenvertretung.

In der gemeinsamen Begrüßung der Erstsemester wurde insbesondere auf die hervorragenden Berufsperspektiven in der Wachstumsbranche Medizintechnik hingewiesen, und dies vor allem auch in regionalen Unternehmen der Branche von Großbetrieben bis hin zum Mittelstand. Die Vorbereitung und Konzeption des neuen Studiengangs Medizintechnik, Stipendienmöglichkeiten, die Angebote der Studierendenvertretung und Fachschaft bis hin zur Unterstützung von Studienphasen im Ausland bildeten weitere Aspekte der Einführungsveranstaltung, bevor die neuen Medizintechnik-Studierenden dann in ihre ersten Vorlesungen gingen.

Nach oben