Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Erfolgreiche Clusterakkreditierung in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

| Hochschulkommunikation, Qualitätsmanagement

In der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen haben die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering), Management und Europäische Sprachen (Bachelor of Arts) sowie Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement (Master of Arts) das Akkreditierungsverfahren erfolgreich durchlaufen.

In der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen haben die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering), Management und Europäische Sprachen (Bachelor of Arts) sowie Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement (Master of Arts) das Akkreditierungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Die Akkreditierung durch die ausgewählte Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) wurde für eine Dauer von fünf Jahren ausgesprochen.

Mit Schreiben vom 11. März 2010 ist der Hochschule Amberg-Weiden der Abschluss des entsprechenden Akkreditierungsverfahrens für das Paket „Management und Sprachen“ durch AQAS mitgeteilt worden, verbunden mit dem Bewertungsbericht der Gutachtergruppe, der von der Akkreditierungskommission bei AQAS befürwortet worden ist. Federführend engagiert bei der Vorbereitung und Durchführung des Verfahrens in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen war zusammen mit Dekan Prof. Dr. Franz Magerl Prodekan     Prof. Dr. Christopher Dietmaier als Akkreditierungsbeauftragter.

Nach oben