Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

6. EthikForum: „Ethik in der Medizin“

| Hochschulkommunikation, EthikForum

Das Thema „Ethik und Medizin – Entscheidungsfindung in Grenzsituationen“ stand im Mittelpunkt des sechsten EthikForums der Hochschule Amberg-Weiden am 21. April 2010 im Siemens Innovatorium in Amberg. Prof. Dr. Volker Groß, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum St. Marien in Amberg, Notar Dr. Klaus Hoffmann (Vorsitzender des Amberger Hospizvereins) und Diakon sowie Notfallseelsorger Peter Bublitz diskutierten über Grenzsituationen.

6. EthikForum an der Hochschule Amberg-Weiden

Diese Grenzsituationen können z.B. dann entstehen, wenn Therapie-Entscheidungen abgewogen werden müssen, oder wenn Wünsche von Kranken oder Angehörigen in Konflikt geraten mit medizinischen Überlegungen, persönlichen Werthaltungen oder rechtlichen Vorgaben. Die Rolle des klinischen Ethikkomitees wurde ebenso beleuchtet wie juristische Aspekte des Patientenwillens und der Patientenverfügung sowie die Begleitung in Akutsituationen. Moderiert wurden das Podium und die anschliessende Diskussion mit dem Publikum von Herrn Dr. Bernhard Bleyer, Lehrbeauftragter an der HAW für Ethik.

Nach oben