Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Russisch-Sprachkurs: Exkursion Sulzbach-Rosenberg

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Studierende des Studiengangs Management und Europäische Sprachen (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) haben unter Leitung durch Lehrbeauftragte Frau Inna Lehnerer eine Studienfahrt zur Gruppe „Moct“ nach Sulzbach-Rosenberg unternommen. Moct bedeutet übersetzt Brücke, und ist eine Gruppe osteuropäischer Frauen, hauptsächlich aus Russland, die nach Deutschland übergesiedelt sind.

Die Exkursionsgruppe in Sulzbach-Rosenberg

Nach einer Vorstellungsrunde fand ein gemeinsames Essen typisch russischer Speisen wie Vinegrette, Piroschki und Borsch statt. Durch typisch russische Geschichten führten die Frauen die Studierenden in die russische Sprache und Kultur ein. Auch zahlreiche Wortspiele und Gespräche in Russisch verhalfen den Studierenden zu einem zusätzlichen Lerneffekt. Alle Beteiligten konnten neue Seiten der jeweils anderen Kultur kennenlernen.

Nach oben