Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vortrag auf der fmx 2010 in Stuttgart

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

M.Eng. Michael Brandt, Absolvent des Masterstudienganges „Medientechnik und Medienproduktion“ (Fakultät Elektro- und Informationstechnik) stellte am 7. Mai 2010 in Stuttgart seine Abschlussarbeit zum Thema "Sounddesign für den Animationsfilm Don't Angerwood" im Rahmen des Eyes & Ears Junior Showcase auf der 15. fmx 2010 vor.

Vortrag in Stuttgart: M.Eng. Michael Brandt

Die jährlich stattfindende Messe für Animation, Effects und Games bot Michael Brandt die ideale Plattform, um die von ihm gestaltete auditive Ebene des sechsminütigen Films zu vorzuführen. Beim Eyes & Ears Junior Showcase haben junge Kreative der Medienbranche die Möglichkeit, Kontakte zu den Machern der Branche zu knüpfen, in dem sie ihre medialen Projekte einem Fachpublikum präsentieren. M.Eng. Michael Brandt wurde während seiner Masterarbeit von Prof. Maximilian Kock betreut, Zweitprüfer war Prof. Dr. Gerhard Krump von der Hochschule Deggendorf.

Nach oben