Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Expertenrunde: „Strategische Beschaffung“

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Ein wesentlicher Bestandteil der Vorlesung „Integrierte Materialwirtschaft“ (Prof. Dr.-Ing. Günter Kummetsteiner, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) im Masterstudiengang „Interkulturelles Unternehmens- und Technologie-management“ ist die Einbeziehung externer Experten. Hierbei gestalten die Studierenden eine interaktive Diskussionsrunde zur weiteren Verstärkung des Praxisbezugs. In diesem Semester stellte sich Herr Harald Wohlfahrt (ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH, Marktredwitz) als Gesprächspartner zu Verfügung.

Herr Harald Wohlfahrt (ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH)

Nach grundlegenden Informationen zu Einkaufsorganisation und Materialgruppen hinterfragten die Studierenden auf Basis eines strukturierten Fragenkatalogs wesentliche weitere beschaffungsrelevante Aspekte wie Beschaffungswege, Chancen und Risiken des Global Sourcing sowie Einsatz von Methoden des E-Procurement. Auch die erforderliche Mitarbeiterqualifikation wurde diskutiert. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrung im Einkauf konnte Herr Wohlfahrt im Gesprächsverlauf viele interessante Zusammenhänge aufzeigen und wertvolle Hinweise geben.

Nach oben