Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Elektrochemie aus Amberg: Superkondensatoren

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Auf den 12th Ulm ElectroChemical Talks (UECT) am 16. und 17. Juni 2010 stellten die Professoren Dr. Peter Kurzweil, Dr.-Ing. Bernhard Frenzel und Dr.-Ing. Horst Rönnebeck (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) vor internationalem Publikum aktuelle Forschungsergebnisse zur Alterung von Superkondensatoren und das Antriebskonzept des „Running Snail“-Elektrorennwagens der HAW vor. Die englischsprachige Tagung mit über 200 Teilnehmern aus Europa, den USA und Asien wandte sich vorrangig an Elektrochemiker und industrielle Anwender aus den Bereichen Brennstoffzellen, Batterie- und Automobiltechnik.

Prof. Dr. Frenzel und Prof. Dr. Kurzweil: Posterbeiträge der UECT-Tagung

Die Hochschule Amberg-Weiden war als einzige Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule unter den wissenschaftlichen Präsentationen von Universitäten und Forschungsabteilungen renommierter Industrieunternehmen vertreten.

Nach oben