Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lehrveranstaltung „Finanzmärkte“: Börsenspiel

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Seit sechs Jahren führt Lehrbeauftragter Michael Hauer im Rahmen seiner Vorlesung „Finanzmärkte“ an der Hochschule in Weiden, Fakultät Betriebswirtschaft, ein Börsenspiel durch. Den ersten Preis in Höhe von 100 Euro sponsert seit Einführung des Börsenspiels die Raiffeisenbank Weiden. Gewonnen hat in diesem Jahr Studentin Daniela Schlusche mit knapp 53.000 Euro Endstand, bei einem Startkapitel von 51.130 Euro. Dadurch, dass in den Monaten März bis Juni 2010 die Märkte durch eine Seitwärtsbewegung geprägt waren, erreichten nur wenige Teilnehmer des praxisbezogenen Börsenspiels ein Plus.

Von links: Lehrbeauftragter Michael Hauer, Studentin Daniela Schlusche und Frau Katrin Fiedler (Raiffeisenbank Weiden)

Nach oben