Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bundesministerin für Bildung und Forschung: Besuch der HAW

| Hochschulkommunikation

MdB Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, besuchte am 23. September 2010 in Begleitung von MdB Albert Rupprecht die Hochschule in Weiden. Erste Station nach dem Empfang der Gäste durch Präsident Prof. Dr. Erich Bauer auf dem Campus der Hochschule war eine Präsentation des Forschungsprojektes „Einsatz der Computertomographie in der Produkt-entwicklung“ durch Prof. Dr. Franz Magerl (Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen), unter Betonung der Anwendungsmöglichkeiten in der Medizintechnik. Eine Führung durch das neue Hörsaalgebäude der HAW in Weiden, geleitet von Baudirektor Peter Thumann (Staatliches Bauamt Amberg-Sulzbach) und Architektin Stefanie Reichl (Architekturbüro Brückner & Brückner, Tirschenreuth) verdeutlichte die rasante bauliche Erweiterung.

Dekan Prof. Dr. Franz Magerl, Präsident Prof. Dr. Erich Bauer, MdB Albert Rupprecht und Bundesministerin Prof. Dr. Annette Schavan (v.l.)

Präsident Prof. Dr. Erich Bauer präsentierte im Anschluß in einer Diskussionsrunde das Profil der HAW, das Drittmittelaufkommen von rund 1,8 Millionen Euro jährlich, die Schaffung eines Technologiecampus bis hin zur zukunftsrelevanten Forschung und der hiermit verbundenen Stärkung des Standorts Oberpfalz. „Die Hochschule ist gleichzeitig Gabe und Aufgabe!“, so der Präsident. Bundesministerin Prof. Dr. Schavan: „Gerade Hochschulen für angewandte Wissenschaften wie die HAW sind die Innovationsmotoren in ihren Regionen, und sind vor allem in jenen Räumen Teil des Innovationssystems, die Umstrukturierungen miterleben. Daher ist es ein bundespolitisches Ziel, die Forschungsförderung an den Hochschulen gezielt auszubauen“.

 

Im Rahmen des Besuches erfolgte zudem ein Gespräch mit einer Delegation von Gästen aus Indonesien an der HAW in Weiden, die auf Einladung von Prof. Dr. Magnus Jaeger (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) und der Stadt Weiden eine einwöchige Tagung zu aktuellen Fragen der Energieeinsparung im Rahmen der Partnerschaft der HAW mit der indonesischen Provinz Riau durchführten.

 

Eine Diskussion zu aktuellen Fragen der Bildungspolitik unter Beteiligung der HAW in der Stadthalle Neustadt an der Waldnaab – moderiert von MdB Albert Rupprecht - rundete den Besuch von Frau Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Schavan in der Region ab.

 

Nach oben